{} }
Zum Inhalt springen

Roland Vrabec bleibt Cheftrainer

Die Entscheidung ist gefallen: Roland Vrabec bleibt Cheftrainer beim FC St. Pauli. Der 39-Jährige unterschrieb bei den Braun-Weißen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Vrabec hatte zu Beginn der Saison als Co-Trainer bei den Kiezkickern begonnen und nach der Trennung von Michael Frontzeck ab dem 7. November 2013 das Amt des Cheftrainers übernommen. Mit vier Siegen aus sechs Spielen erzielte er eine äußerst positive sportliche Bilanz. Sportdirektor Rachid Azzouzi gab die Vertragsverlängerung am Samstagvormittag bekannt.

Stimmen zum Vertragsabschluss:

Präsident Stefan Orth: „Roland hat die Chance, die wir ihm geboten haben, genutzt. Er lässt mutigen Offensivfußball spielen und hat einen klaren Plan. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

Sportdirektor Rachid Azzouzi: „Wir sind von Rolands Arbeit überzeugt. Er hat eine klare Ansprache und kommt bei der Mannschaft gut an. Er ist ein absoluter Fachmann und wir sind überzeugt davon, mit ihm in Zukunft erfolgreich sein zu können.“

Roland Vrabec: „Es ist für mich natürlich eine tolle Chance, die ich hier beim FC St. Pauli bekomme und ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird.“

 

(cp)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's