{} }
Zum Inhalt springen

Rugby-Frauen wollen ins Endspiel

Am Sonnabend (26.4.) reisen die Rugby-Frauen zum Rückspiel des Halbfinal-Playoffs zur Deutschen Meisterschaft nach Heidelberg. Dort erwartet sie der SC Neuenheim, der die Vorrunde souverän als Tabellenerster beendet hatte. Ein hartes und schwieriges Spiel erwartet unsere Rugby-Frauen.

Das Hinspiel vor zehn Tagen haben unsere Mädels überraschend mit 22 zu 12 Punkten gewonnen. Mit einem Polster von 10 Punkten reisen sie nun nach Heidelberg. Trotz des Hinspiel-Erfolgs sind die Gegnerinnen keinesfalls zu unterschätzen. Die Heidelbergerinnen sind technisch stark und standen bereits im Finale des Vorjahres. St. Pauli hat in den vergangenen Jahren eine neue Mannschaft aufgebaut und sich während der Saison enorm gesteigert.

Das Erreichen des Endspiels wäre ein echter Höhepunkt und durchaus als Überraschung zu werten. Gegner im Finale wäre der Heidelberger RK - die maßgebliche Mannschaft im Deutschen Frauenrugby zur Zeit. Für die Trainerin Morgan Le Corre wäre der Einzug ins Finale ein gelungener Abschluss für ihre erste und letzte Saison. Sie wird im Sommer nach Frankreich zurückkehren.

 

Foto: Karin Krugler-Felsch

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's