{} }
Zum Inhalt springen

Rugby-Trio in Gent erfolgreich

Der FC St. Pauli ist mit seinen vielen Abteilung stark vertreten im breiten Sport. Dabei zählt die Rugbyabteilung zu den erfolgreicheren im Verein, deren emsige Arbeit sich auch im Nachwuchsbereich auszahlt. So weilten drei Nachwuchsspielerinnen der U18 über Ostern bei der Nationalmannschaft.

Neu-Nationaltrainer Melvin Smith berief Leonie Zolker, Josi Pora und Freya Sibbertsen für das 7er-Team der deutschen Auswahlmannschaft. Das „Gent Rugby Easter Tournament“ im belgischen Gent war der erste größere Test im Vorbereitungsplan auf die EM im September. Dabei legten die Mädels eine erfolgreiche Serie hin. Nach Siegen über zwei englische Clubmannschaften, die niederländische Mannschaft „The Duckies“ und die italienische Auswahlmannschaft, rannten sie im Turnierfinale die englischen ENC Swans deutlich mit 22:0 nieder.

Weitere Tests folgen dann beim SAS International Junior Sevens in Heidelberg am 13./14. Juni. Dort wird eine reine St. Pauli-Mannschaft gegen starke Konkurrenten antreten. Die Nationalmannschaft wiederum testet beim Olympic Hope Tournament am 11./12. Juli in Budapest, um sich danach in mehreren Trainingslehrgängen auf die EM in Lüttich (11. bis 14. September) vorzubereiten.

 

(pl)

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's