Zum Inhalt springen

Saisonstart 2014/2015

In etwas mehr als vier Wochen startet die 2. Bundesliga in die Saison 2014/2015. Hier folgen wichtige Infos zum Kartenverkauf:

Kartenverkauf

Am Freitag (1.8.2014) beginnt die kommende Zweitligasaison 2014/15. Am ersten Spieltag ist der FC Ingolstadt zu Gast am Millerntor. Die Partie findet am Sonnabend (2.8.2014) um 15.30 Uhr statt. Der Kartenverkauf für Mitglieder startet am Montag (7.7.), der freie Verkauf beginnt am Mittwoch (9.7.). Weitere Infos gibt es hier: KLICK!

Die Zusage, im August mit dem Umbau der Nordtribüne beginnen zu können, hat auch Auswirkungen auf die Kartenvergabe für die weitere Saison, die wir nachfolgend aufführen.

 

Infos zum Umbau Nord

Nach den notwendigen Zusagen sieht die Planung vor, mit dem Umbau nach dem Spiel gegen Ingolstadt zu beginnen. Das bedeutet, dass alle Dauerkarteninhaber der Nord- und Haupttribüne beim ersten Spiel ihre alten Plätze nutzen können. Nach dem Spiel beginnt die Umsetzung der Dauerkarteninhaber mit einem Sitzplatz auf der Nordtribüne sowie einem Sitzplatz in den Blöcken H2 und H3 der Haupttribüne. Alle Infos hierzu gibt es noch mal gesondert und alle betroffenen DK-Inhaber werden in den nächsten Tagen persönlich angeschrieben. Alle Dauerkarteninhaber mit einem Stehplatz Nord müssen die Karte nicht tauschen. Sie erhalten mit Ihrer Dauerkarte Zugang zum Stehplatzbereich der Gegengeraden im Block E.

 

Saisonkarten

Es wird in diesem Jahr im Vergleich zur letzten Saison nur ein eingeschränktes Angebot an Saisonkarten geben. Und zwar werden Mitglieder ab dem zweiten Spiel die Möglichkeit haben, sich eine Saisonkarte Stehplatz Gegengerade kaufen zu können. Alle Informationen hierzu werden ebenfalls noch gesondert bekannt gegeben. Zum ersten Spiel gibt es entsprechend keine Saisonkarten.

 

Tageskarten

Wie oben bereits geschrieben, gelangen zunächst am 7.7. (Mitglieder) und ab dem 9.7. (freier Verkauf) Tageskarten für das erste Spiel gegen Ingolstadt (1.8. bis 4.8.) in den Verkauf. Informationen zur Kartenvergabe für das zweite Spiel gegen den SV Sandhausen und ggf. weitere wird es erst nach dem Spiel gegen Ingolstadt geben. Es ist allerdings schon jetzt abzusehen, dass es während der Umbauphase nur ein minimales Kartenkontingent geben kann.

 

Anmerkungen

Die Dauer des Umbaus der Nordtribüne kann noch nicht genau genannt werden. Wir hoffen aber, dass die Plätze der neuen Tribüne so schnell wie möglich genutzt werden können und sich die Kartensituation wieder entspannt. Bis dahin bitten wir um Verständnis, dass es nur ein eingeschränktes Kartenkontingent gibt und wir leider nicht alle Kartenwünsche berücksichtigen können. Zudem bitten wir schon vorab um Verständnis für etwaige Umstände, die ein Umbau mit sich bringt. Besonders möchten wir hier die Dauerkarteninhabern der Blöcke H2 und H3 erwähnen, die im Rahmen der Stadionrekonstruktion zwei Mal auf andere Plätze ausweichen müssen. An dieser Stelle möchten wir uns schon jetzt entsprechend bei ihnen für Verständnis und Mithilfe bedanken.

 

Euer Kartencenter

Foto: Witters
 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin