Zum Inhalt springen

St. Pauli holt Sebastian MAier

Wenige Tage vor dem Trainingsauftakt am Mittwoch (12.6.) konnte St. Paulis Sportdirektor Rachid Azzouzi einen weiteren Neuzugang verpflichten.

Mittelfeldspieler Sebastian Maier kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten TSV 1860 München ans Millerntor. Der 19-Jährige (*18. September 1993) erhält einen Vertrag bis 2016.

Maier, der in der Jugend der Löwen ausgebildet worden ist, kam in der Saison 2011/2012 noch als A-Jugendlicher zu seinem Debüt in der Profimannschaft. Seitdem absolvierte er 24 Spiele in der 2. Liga für die Münchener. In der Regionalliga kam der dreifache U19-Nationalspieler 23 Mal zum Einsatz.

 

Stimmen zur Verpflichtung:

Sportdirektor Rachid Azzouzi: „Mit Sebastian haben wir einen schnellen, fußballerisch gut ausgebildeten offensiven Mittelfeldspieler verpflichten können, den auch zahlreiche andere Bundesligisten auf dem Zettel hatten. Er wird unserem Offensivspiel gut tun und den Konkurrenzkampf auf dieser Position anheizen.“

Sebastian Maier: „Ich freue mich sehr über den Wechsel, da dies ein wichtiger Schritt in meiner Karriere ist. Nach den Gesprächen und der darin aufgezeigten Perspektive gehe ich mit einem durchweg positivem Gefühl nach Hamburg.“

 

(cp)

Foto: DFL

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin