Zum Inhalt springen

Starkes gemeinsames Zeichen

Wenn am Freitag (12.2.) Tabellenführer RB Leipzig zum Spitzenspiel ans Hamburger Millerntor kommt, werden der FC St. Pauli und der Club aus Sachsen ein Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Respekt setzen.

Vor dem Anpfiff der Partie werden Verantwortliche beider Clubs eine gemeinsame Erklärung verlesen. Hierin sprechen sich beide Vereine klar gegen Gewalt in jeglicher Form, gegen Rechtsextremismus, Fremdenhass und Ausgrenzung aus. Die Vereine einigten sich bereits in der vergangenen Woche darauf, eine gemeinsame Stellungnahme abzugeben.

 

Foto: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin