{} }
Zum Inhalt springen

Timmendorf ist braun-weiss

Markus Böckermann und Mischa Urbatzka, das Beachvolleyball-Duo des FC St. Pauli, sind am Sonntag (1.9.) am Timmendorfer Strand Deutscher Meister geworden. In einem spannenden Finale setzten sich Böckeratzka gegen Alex Walkenhorst und Lars Flüggen mit 2:1-Sätzen durch.

Dabei hatte es für das braun-weiße Duo im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft, die am Timmendorfer Strand ausgetragen wurde (30.8. bis 1.9.), zunächst gar nicht so gut ausgesehen. Walkenhorst/Flüggen gewannen den ersten verdient mit 21:15. Doch "Böckeratzka" bissen sich zurück in die Partie, gewannen den zweiten Satz mit 21:19 und durften um 16:31 Uhr nach einem 15:11 im entscheidenden Tie-Break über ihre erste Deutsche Meisterschaft jubeln.

Auch das Halbfinale am Sonntagvormittag (1.9.) war denkbar spannend gewesen. Gegen Sebastian Fuchs und Marcus Popp waren Markus Böckermann und Mischa Urbatzka erst im Tie-Break in das Finale eingezogen.

Wir gratulieren "Böckeratzka" zur Deutschen Meisterschaft!

(jk)

Foto: Böckeratzka


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's