{} }
Zum Inhalt springen

trio Besucht den Fanladen

Beim alljährlichen Weihnachtskochen der Ragazzi U18 im Fanladen schwangen Daniel Ginczek, Florian Kringe und Philipp Tschauner gemeinsam mit den Jugendlichen den Kochlöffel.

Es ging gesellig zu, als die Kiezkicker zum traditionellen Kochen im Fanladen vorbeischauten. Drei Profis für drei Gänge - so sah der Plan für das Menü aus, wobei sie von den jugendlichen Gästen natürlich tatkräftig unterstützt wurden. Eine Hilfe, die zumindest die Herren Ginczek und Tschauner, zuständig für Pasta und Salat, auch gerne annahmen. Während sich Florian Kringe sehr souverän an die Zubereitung des Obstsalates machte, hatte Daniel Ginczek doch ein wenig mit dem Dosenöffner zu kämpfen. "Soll ich ehrlich sein? Eigentlich nie", musste er dann auch zugeben, als er nach seinen Koch-Gewohnheiten gefragt wurde. Um dann hinterherzuschieben, dass er seiner Mutter früher durchaus zur Hand gegangen sei. "Wenn man zusammen kocht, macht mir das schon Spaß. Nur für mich alleine lohnt es sich halt selten", ergänzte der Stürmer.

Insofern war er bei dieser Veranstaltung an genau der richtigen Stelle. Denn beim Weihnachtskochen hatten die Jugendlichen Gelegenheit, ihre Idole einmal in ganz alltäglichen Situationen zu erleben. "Das ist sehr wichtig, weil sie dann sehen, dass die Spieler auch ganz normale Leute sind. Dadurch sind ihnen die Profis letztlich viel näher", erläutert Fanladen-Mitarbeiterin Alex den Gedanken hinter dem gemeinsamen Abend.

Und natürlich gab es auch reichlich Gelegenheiten, um Fragen an Tschauner, Kringe und Ginczek loszuwerden. Dabei ging es nicht nur um rein fußballerische Aspekte. Beim Essen wurde auch über das Thema Stadionverbote und das Verhältnis zwischen Fans und Mannschaft diskutiert.

Zum Abschluss des Abends stellten sich die Spieler dann noch der Herausforderung am Tischkicker. Dort setzte es für Florian Kringe zunächst eine "knappe bis deutliche Niederlage", für die er sich aber später revanchieren sollte. "Ich musste ja zumindest einmal gewinnen", zeigte sich der Mittelfeldspieler kämpferisch.

 

(hbü)

Fotos: FC St. Pauli Medienzentrum

 


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's