{} }
Zum Inhalt springen

U19 gewinnt Stadtderby

+++ Empen, Rosin (2) und Litka treffen beim 4:1 gegen den HSV +++

FC St. Pauli U19 – Hamburger SV

4:1 (0:0)

Die U19 unter Leitung von Trainer Joachim Philipkowski konnte im dritten Saisonspiel in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost den ersten Dreier einfahren. Im kleinen Derby gegen die U19 des HSV siegten die Kiezkicker mit 4:1. Alle Treffer fielen im zweiten Durchgang der Partie.

Dabei war der Start für Braun-Weiß wenig gelungen. Denn in der ersten Halbzeit konnte das Team nicht an die guten Leistungen aus den ersten beiden Saisonspielen gegen Berlin und Hannover anknüpfen. Da aber auch die Rothosen wenig zeigten, lediglich einmal rettete der Pfosten für den FC St. Pauli, ging es mit 0:0 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich die Philipkowski-Elf wie verwandelt. Folgerichtig erzielte Nico Empen die 1:0-Führung (47.), die allerdings kurz darauf von Bibie Njie egalisiert wurde (49.). Danach übernahmen die Kiezkicker aber wieder die Initiative und erspielten sich weitere Möglichkeiten. Eine davon nutzte Dennis Rosin zum 2:1 in der 68. Minute. In der Schlussphase machten Maurice Litka (81.) und erneut Rosin (84.) jeweils per Foulelfmeter den 4:1-Endstand perfekt.

"Mit dem ersten Durchgang war ich nicht zufrieden, aber in der zweiten Halbzeit war es ein anderes Bild. Da haben wir mehr gezeigt und investiert und dadurch letztlich verdient gewonnen", bilanzierte Philipkowski nach dem Sieg.

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen Hertha BSC und Hannover 96 jeweils mit 2:2 endeten, bleibt unsere U19 weiterhin ungeschlagen und hat mittlerweile fünf Punkte gesammelt. Weiter geht es für die U19 am 13. September. Dann empfangen sie Holstein Kiel.

 

FC St. Pauli U19: Brodersen - Rosin, Thees, Kunze, Keßner (60. Sobotta), Pinarlik (60. Mahnke), Pahl, Ambrosius, Litka, Empen, Onwuzo (85. Pfeiffer)

Trainer: Joachim Philipkowski

Tore: 1:0 Empen (47.), 1:1 Njie (49.), 2:1 Rosin (68.), 3:1 Litka (FE, 81.), 4:1 Rosin (FE, 84.)

 

(hbü)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's