{} }
Zum Inhalt springen

Vier Testspiele bis zum auftakt gegen den HSV II

Wie unsere Profis, die sich aktuell in Belek (Türkei) auf die restlichen 15 Spiele in der 2. Bundesliga vorbereiten, startete auch unsere U23 am Montag (5.1.). Zwei Hallenturniere hat die Elf von Coach Remigius Elert bereits hinter sich, bis zum Auftakt gegen den Hamburger SV II (7.2., 17 Uhr) stehen noch vier Testspiele auf dem Programm.

Nach einigen Trainingseinheiten und zwei Hallenturnieren in Hamburg (3. Platz) und Ibbenbüren (4. Platz) traf sich unsere U23 am Mittwochnachmittag (13.1.) nicht am Trainingszentrum an der Kollaustraße, sondern auf dem Kiez, genauer gesagt in der Ritze. Dabei tauschten die Braun-Weißen ihre Fußballschuhe gegen Boxhandschuhe. Es war eine schweißtreibende Einheit, die den Kiezkickern aber viel Spaß bereiten sollte.

Das Box-Training in der Ritze diente als Abwechslung, ab Donnerstag (14.1.) geht’s dann wieder auf den Trainingsplatz an der Kollaustraße. In den kommenden Tagen stehen hier weitere Trainingseinheiten auf dem Plan, ehe am Sonntag (18.1., 14 Uhr, Saseler Parkweg) der erste Freilufttest in der Wintervorbereitung beim Landesligisten TSV Sasel ansteht. Zwei Tage später, am Dienstag (20.1., 19:30 Uhr), gastiert der Oberligist FC Süderelbe an der Kollaustraße.

Weiter geht’s für die Elert-Elf mit dem Testspiel beim SV Curslack-Neuengamme, Anpfiff ist am Sonnabend (24.1.) um 14 Uhr auf der Sportanlage Gramkowweg. Die Generalprobe vor dem Heimspiel gegen den HSV II, das am Sonnabend (7.2.) um 17 Uhr im Edmund-Plambeck-Stadion angepfiffen wird, findet am Freitag (30.1., 19:30 Uhr, Kollaustraße) gegen Ligakonkurrent Lüneburger SK statt.

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's