{} }
Zum Inhalt springen

Voll auf die zehn!

Die Bowling-Abteilung des FC St. Pauli richtet am kommenden Wochenende (5./6.9.) bereits zum 25. Mal ihr Jugendturnier aus. Jugendwart Ronald Enderlein freut sich bei der Jubiläumsausgabe in der Bowling World Hamburg (Wagnerstraße 2; 22081 Hamburg) auf ein buntes, internationales Teilnehmerfeld.

„Wir hoffen und wünschen es uns, dass wir mit diesem Turnier - und den hoffentlich zahlreich erscheinenden Zuschauern - dem Bowlingsport wieder den Stellenwert zukommen lassen können, den er verdient“, sagte Enderlein, Jugendwart Bowling des FC St.Pauli und Landesjugend Kadertrainer, im Vorfeld der Jubiläumsausgabe des St. Pauli Jugendturniers.

Das Jugendturnier der Bowling Abteilung des FC St. Pauli ist bundesweit der größte Wettkampf, der von einem Verein in Eigenregie durchgeführt wird. Insgesamt 80 Spielerinnen und Spieler werden aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern nach Hamburg reisen, um sich in den Wettbewerbsarten Mannschaft Viererteam, Doppel und Einzel zu messen.

Dabei ist das Turnier für alle Spielstärken offen: Neben Nationalspielern, Landeskaderspielern und Deutschen Meistern werden auch Jugendliche teilnehmen, die noch nicht lange die Bowlingkugel schwingen. "Wir möchten Jugendlichen wie Erwachsenen diesen Sport nahe bringen und dessen Attraktivität vermitteln, auch weil unser Sport als Disziplin für die Olympischen Spiele zur Diskussion steht“, so Enderlein abschließend.

Austragungsort: Bowling World Hamburg (Wagnerstraße 2, 22081 Hamburg)

Austragungsdatum: Sonnabend (5.9.) und Sonntag (6.9.) jeweils ab 9 Uhr

 

(jk)

Fotos: FC St. Pauli Bowling

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's