{} }
Zum Inhalt springen

Volles Programm bei den Rabauken

Sie sind die jüngsten St. Pauli-Fans und bekennen sich schon in jungen Jahren zu den Kiezkickern: Die Rabauken.

Unter diesem Begriff sind verschiedene Bereiche zusammengefasst. Zum einen der Kids-Club des Hamburger Zweitligisten. Seit der Gründung am 1. Dezember 2010 haben sich rund 600 kleine St. Pauli Fans im Kids-Club des Vereins angemeldet. Und eine Mitgliedschaft lohnt sich, denn das Angebot für die Kinder ist vielfältig.

An Spieltagen gibt es für die Kids ein Betreuungsangebot. Außerdem haben die Mitglieder bei den Rabauken die Chance, als Einlaufkinder zu Hells Bells mit den Spielern auf den Rasen zu laufen. Da ist Gänsehaut garantiert. Zudem bieten Oliver Hetze und Alexander Timm, die sich beim FC St. Pauli um die Rabauken kümmern, Auswärtsfahrten für die Kinder an. „In dieser Saison haben wir beispielsweise das Spiel in Paderborn mit einer Gruppe besucht. Das ist für die Kinder ein tolles Erlebnis“, weiß Projektleiter Oliver Hetze.


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's