{} }
Zum Inhalt springen

you'll never bike alone

Carmen Mickley, Triathletin des FC St. Pauli, ist am Sonnabend (21.03.) auf ihre Fahrradreise um die Welt aufgebrochen. Die 45-jährige verfolgt auf dem rund 60.000 Km langen Abenteuer eine soziale Mission.

Großer Abschied vor großer Reise. Bevor sich Carmen Mickley auf den Weg machte, bereiteten der Triathletin etwa 30 St. Paulianerinnen und St. Paulianer noch einmal einen herzlichen Empfang. Vor dem Stadion am Millerntor kamen Freunde und Gefährten zusammen, gemeinsam setzte sich der Tross in Bewegung, ehe die gelernte Buchhalterin im Süderelbraum auf ihrem gut 50 Kilogramm schweren Stahlrad (inklusive Gepäck) in Richtung Westen von dannen zog.

Das wohl mehrjährige Abenteuer ist nicht nur die Erfüllung eines Traumes, sondern auch Mickleys eine ganz persönliche Mission, da die überzeugte Veganerin auf der Tour die Welt ein Stückchen besser machen möchte. Ihr Ziel ist es, viele Menschen zu treffen, die sich in ihren jeweiligen Ländern Tier- und Umweltschutz einsetzen sowie in sozialen Projekte engagieren. So hofft Mickley, diese Menschen besser vernetzen und über Möglichkeiten der Zusammenarbeit aufklären zu können.

Auf ihrer Seite www.veganworldfriendshiptour.de kann man sich über den Verlauf ihrer Reise informieren.

Carmen, Hals und Beinbruch, komm bald wieder und bring viele Geschichten mit!

 

(pl)

Foto: Michael Dreeßen

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's