{} }
Zum Inhalt springen

Young Rebels Ergebnisse

+++ U19 gewinnt gegen Hagen Ahrensburg +++ U15 wird Neunter beim Hallenturnier in Ochtrup +++

Nachdem unsere U23, U17 und U16 am Sonnabend (25.1.) im Einsatz waren (KLICK!), traten am Sonntag (26.1.) unsere U19 und U15 gegen den Ball. Die U19 gastierte beim Schleswig-Holstein-Ligisten SSV Hagen Ahrensburg und siegte klar mit 4:0. Nach torloser erster Hälfte zeigte sich die Elf von Trainer Joachim Philipkowski nach der Pause sehr treffsicher. Binnen zwölf Minuten traf erst Finn Tiedemann per Kopf nach Flanke von Marian Kunze (51.), dann hämmerte Federico Bastek den Ball aus gut 20 Metern flach ins Eck (56.). Nur drei Minuten später erhöhte Emre Tutak nach schönem Pass in die Tiefe auf 3:0 (59.), ehe Kunze den 4:0-Endstand mit einem Schuss von der Strafraumgrenze markierte (63.).

Während die U19 bei frostigen Temperaturen draußen im Einsatz war, trat unsere U15 beim top besetzten Hallenturnier des SC Arminia Ochtrup an. Zum Auftakt musste sich das Team von Coach Remigius Elert Borussia Mönchengladbach knapp mit 3:4 geschlagen geben. Dem deutlichen 1:6 gegen Borussia Dortmund folgte eine 3:5-Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Im vierten Vorrundenspiel gelang dann gegen Gastgeber Ochtrup der erste Sieg, am Ende stand ein deutliches 7:0 zu Buche. Das abschließende Gruppenspiel gegen Hannover 96 endete 3:3. Als Vorrundenfünfter ging es für die U15 im Spiel im Platz neun gegen den 1. FC Nürnberg. Hier besiegten die Braun-Weißen den FCN klar mit 6:3 und belegten am Ende Rang neun.

 

(hb)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's