{} }
Zum Inhalt springen

Young Rebels Ergebnisse

+++ U17 verliert bei RB Leipzig +++ U15 mit Kantersieg in Osnabrück +++

 RasenBallsport Leipzig - FC St. Pauli U17 2:0 (0:0)

Die U17 des FC St. Pauli musste am Sonnabend bei RB Leipzig eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Reichel brachte die Roten Bullen kurz nach der Pause in Führung (43.). Die Kiezkicker drängten nun auf den Ausgleich, doch Leipzigs Kapitän Schnabel sorgte mit seinem Treffer in der 68. Minute für den 2:0-Endstand. Während die Roten Bullen durch den Sieg einen Sprung von Tabellenplatz sieben auf fünf machen, rangiert die Elf von Coach Hansi Bargfrede weiterhin auf Platz elf der Bundesliga Nord/Nordost.

FC St. Pauli: Kalk - Schmal, Scheffel, Oshoffa, Kutschke, Kuhle, Pfeiffer, Kehl (41. Stepanyan), Laukart (48. Jurcher), Koglin, Adler


Tore: 1:0 Reichel (43.), 2:0 Schnabel (68.)

 

VfL Osnabrück - FC St. Pauli U15 0:4 (0:3)

Besser machte es St. Paulis U15 in der Partie beim VfL Osnabrück. In furiosen ersten 45 Minuten machten die Kiezkicker bereits in der ersten Hälfte des Spiels gegen den Aufsteiger alles klar. Schreck eröffnete in der 13. Minute den Torreigen für die Braun-Weißen. Nur sechs Minuten später war Ulbricht zum 2:0 zur Stelle. Mügge (33.) erzielte kurz vor dem Pausenpfiff das 3:0. Meißners Treffer acht Minuten nach Wiederbeginn sollte dann den Auswärtssieg perfekt machen (43.). Mit dem Sieg machte die Truppe von Coach Remigius Elert in der Tabelle der Regionalliga Nord einen Sprung von Platz vier auf zwei. 


FC St. Pauli: Rakocevic - Gerber, Mohr, Münzner, Meißner, Mügge, Ulbricht (36. Krieter), Dane, Schreck (57. Golke), Piel (38. Owusu), Henke (57. Schulz)


Tore: 0:1 Schreck (13.), 0:2 Ulbricht (19.), 0:3 Mügge (33.), 0:4 Meißner (43.)

 

(rh)

Foto: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's