{} }
Zum Inhalt springen

Young Rebels Vorschau

+++ U19 lädt zum Stadtderby +++ U16 bei HR gefordert +++ U15 empfängt Ligakonkurrenten +++

Hamburger SV - FCSP U19

Viertelfinale / A-Junioren ODDSET-POKAL

Di, 26.4., 18:30 Uhr / Wolfgang-Meyer-Stadion (Hagenbeckstr. 124, 22527 Hamburg)

 

Darauf hätten mit Sicherheit beide Kontrahenten vorerst auch verzichten können: Denn im Duell der beiden U19-Teams des FC St. Pauli und den „Rothosen“ treffen die vermeintlich besten Mannschaften des ODDSET-Pokal aufeinander. Im Achtelfinale gaben sich Konkurrenten keine Blöße. Der Stadtrivale aus dem Volkspark gewann mit 5:0 bei SC Condor und die Elf von Trainer Joachim Philipkowski zeigte bei Vorwärts Wacker Billstedt einen souveränen Auftritt (6:0). Im Viertelfinale kommt es nun zum Showdown der beiden Favoriten.

Mit der Elf von Daniel Petrowsky haben die Kiezkicker noch eine Rechnung offen. In der A-Junioren Bundesliga Nord, in der die Braun-Weißen am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt perfekt machten, gab es im Ligabetrieb diese Saison zwei Pleiten gegen den Rivalen. Die Konzentration der Piepel-Elf liegt jetzt also auf dem Stadtderby am morgigen Dienstagabend (26.4), um die negative Bilanz auszubessern. Bei einem Sieg ist auch der Weg ins Finale nicht mehr weit.

 

 Halstenbek-Rellingen - FCSP U16

Viertelfinale / B-Junioren Hamburger Pokal

Do., 28.4., 18:15 Uhr / Jacob-Thode-Platz (Lütten Hall 1A, 25469 Halstenbek)

 

Während der Verbleib in der Regionalliga Nord für die Elf von Malte Schlichtkrull noch nicht gegeben ist, geht es für die Kiezkicker am Donnerstag (27.4.) im Hamburger-Pokal gegen den Nachwuchs vom SV Halstenbek-Rellingen weiter.  Die Gastgeber stehen in der Landesliga aktuell auf einem Mittelfeldplatz und nehmen daher die Außenseiterrolle ein. Mit einer souveränen Vorstellung wie beim 4:0-Achtelfinalerfolg gegen Eintracht Norderstedt wollen die Boys in Brown den Schritt ins Halbfinale schaffen.

 

FCSP U15 - Niendorfer TSV

Viertelfinale / C-Junioren IKK Classic Pokal

Di., 26.4., 18:30 Uhr / NLZ Brummerskamp (Brummerskamp 46, 22457 Hamburg)

 

In der Regionalliga Nord hält die U15 weiterhin den Kurs in Richtung Vize-Meisterschaft. Nach dem 1:1 im Derby mit den Rothosen steht nun für die Elf von Baris Tuncay wieder eine Pokalbegegnung auf dem Programm. Der Viertelfinalgegner vom Niendorfer TSV spielt ebenfalls in der höchstmöglichsten Liga dieser Altersklasse, doch kämpft dort noch ums Überleben. Im Achtelfinale setzte sich der NTSV locker mit 3:0 gegen Bramfeld durch. Dennoch ist die Tuncay-Elf der klare Favorit in diesem Duell.

 

(ms)

Foto: Witters

 


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's