{} }
Zum Inhalt springen

ZWEITE ALTE HERREN VS. PROODEFTIKI TOUMBAS

Im Juni 2014 reiste die Zweite Alte Herren des FC St. Pauli für ein antifaschistisches Freundschaftsspiel gegen Proodeftiki Toumbas nach Thessaloniki. Am (30.5., 16 Uhr) steigt nun in St. Pauli das herbeigesehnte Rückspiel auf dem Kunstrasenplatz direkt neben dem Millerntor-Stadion.

Hells Bells, Pyrotechnik, Trommeln und Gesänge – etwa 400 Zuschauer haben die Zweite Alte Herren im vergangenen Jahr bei einem Freundschaftsspiel angefeuert. Und dies auswärts in knapp 2.000 Kilometer Entfernung: in Thessaloniki. Die Mannschaft von Proodeftiki Toumbas hatte die Zweite Alte Herren eingeladen und – gemeinsam mit dem St. Pauli Thessaloniki Club - ein Fußballfest veranstaltet, für das sogar extra FC St. Pauli Fanclubs aus der 500 Kilometer entfernten Hauptstadt Athen angereist waren. Am Sonnabend (30.5.) folgt nun das Rückspiel gegen unsere Freunde aus Thessaloniki. Dafür reist die Mannschaft von Proodeftiki Toumbas eigens nach Hamburg und bringt im Schlepptau auch noch einige griechische FC St. Pauli Fans mit.

Das Spiel findet, parallel zum Fanclub-Turnier im Millerntor-Stadion, auf dem Kunstrasen-Platz hinter der Nordtribüne statt. Der Anstoß erfolgt um 16 Uhr. Die Zweite Alte Herren wünscht und erhofft sich eine ähnlich große Zuschauerzahl wie beim Hinspiel in Thessaloniki und ein ebenso großes Fest, um den Gästen aus Thessaloniki die ihnen gebührende Ehre zu erweisen.

Proodeftiki Toumbas ist ein selbst-organisierter, links gerichteter Sportverein, der sich gegen Faschismus, Rassismus, Homophobie und jede andere Form von Diskriminierung engagiert. Den Verein gibt es schon seit 1952, er war jedoch viele Jahre quasi tot. 2009 haben einige Leute aus der „antiautoritären Bewegung“ in Thessaloniki den Verein wiederbelebt – und ihm den Beinamen „Ekrixi“ (Explosion) gegeben. Einige Gründungsmitglieder des Teams aus Toumbas lebten eine Zeit lang in Hamburg, spielten beim FC St. Pauli oder unterstützten den Verein im Stadion.

Wie das Hinspiel ausgegangen ist, erfahrt Ihr hier: KLICK!

 


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's