{} }
Zum Inhalt springen

Loubongo muss sich Schulter-OP unterziehen

Unerfreuliche Nachricht für den FC St. Pauli und Aurel Loubongo. Der offensive Flügelspieler hat sich im Training die linke Schulter ausgekugelt und muss operiert werden.

 

Der 18-jährige Nachwuchsspieler wird noch am heutigen Mittwoch (4.9.) in der ENDO Klinik an der linken Schulter operiert.

Wir wünschen alles Gute für die OP, Aurel!

 

Fotos: Witters

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's