Zum Inhalt springen

Stadiontour der besonderen Art - Buchtmann und Buballa als Tourguides für unsere Rabauken

Während sich zeitgleich unsere Neuzugänge traditionell zum Rundgang durch unser Viertel machten, trafen sich vergangenen Donnerstag (9.11.) zeitgleich 25 aufgeregte Rabauken zu einer Stadiontour der ganz besonderen Art: Mit unseren Rabauken-Club Paten Christopher Buchtmann und Daniel Buballa ging es exklusiv zum Rundgang durch unser Millerntor-Stadion, welcher von den beiden Kiezkickern persönlich geführt wurde.

 

Bei ihrer Ankunft wurden die beiden Profis direkt unter Beschuss genommen. Die Rabauken konnten ihre Fragen nicht zurückhalten und die beiden Patenonkel kamen mit dem Antworten gar nicht hinterher noch bevor sie das Stadion überhaupt betreten hatten. 

Unsere als Tourguides fungierenden Patenonkel starteten den Rundgang in den Katakomben in der Südtribüne. Gestoppt wurde zunächst in der Schiedsrichter- und Gästekabine, bevor es zum ersten großen Highlight kam: Gemeinsam mit zwei Kiezkickern in unserer Heimkabine zu sitzen – so ein Erlebnis hat man sicherlich nur einmal im Leben. Alle Rabauken wollten unbedingt wissen, wessen Platz sie gerade besetzen durften.

Nach einigem Überlegen – die beiden Spieler sind vor den Heimspielen schließlich fokussiert und aufs Spiel konzentriert – wurde die Frage nach der Sitzordnung dann aber zufriedenstellend beantwortet. Nun wissen auch alle Rabauken, dass Buchti in der Kabine am liebsten außen sitzt, um genug Raum zu haben. Weiter ging der Rundgang in Richtung Spielfeld. Der Weg durch den magischen Totenkopf-Tunnel soll die Gegner noch mal beeindrucken, bevor sie den Platz betreten. Jeder der Rabauken konnte das mit Sicherheit in diesem Moment gut nachfühlen. 

Am Spielfeldrand angekommen erzählten die beiden Kiezkicker von der „Gänsehaut-Atmosphäre“, die sie an unserer Heimspielstätte immer wieder beeindruckt. Unsere Rabauken teilten sich nach dem kurzen Schnack für ein spannendes Wettrennen in zwei Gruppen auf. Für Team Buchti und Team Buba ging es einmal um den heiligen Rasen unserer Millerntor-Stadions. Die Coaches Buba und Buchti unterstützten ihre Patenkinder lautstark und so wurden Team Buchti und Team Buba mit großem Support ins Ziel getragen. Zur Feier des Tages kamen beide Gruppen zeitgleich an und es konnte ein gemeinschaftlicher Sieg gefeiert werden.

Wenn man echte Fußballprofis trifft, darf natürlich auch eine Pressekonferenz nicht fehlen. So begaben sich alle Kids in den Pressekonferenzraum und löcherten die Jungs nochmal mit allem, was sie unterwegs noch nicht loswerden konnten. Besonders freuten sich die Rabauken über die Tatsache, dass sie mit Buchti dem aktuell erfolgreichsten Torschützen dieser Saison gegenübersaßen, als sie fragten, wer in dieser Saison die meisten Tore für unsere Boys in Brown geschossene hatte. Alle waren sich anschließend einig, dass sich natürlich noch viele weitere Tore von ihm wünschen.

Zum Schluss durften die Rabauken ihr fußballerisches Talent an der Torwand unter Beweis stellen, ehe es für die Mädels und Jungs zurück zu den Eltern ging. Für alle Rabauken war es ein unvergesslicher Tag mit ihren Paten - wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Dein Rabauken-Team


Du willst auch mit unseren Profis auf Tuchfühlung gehen? Dann komm an Bord unseres Rabauken-Clubs: KLICK!

 

(lg)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-