{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Der FC Lampedusa St. Pauli feiert 10-jähriges Jubiläum

Im März 2014 wurde der FC Lampedusa gegründet, seit 2016 ist er Teil der Herrenfußball-Abteilung des FC St. Pauli. An diesem Wochenende wird das 10-jährige Jubiläum groß gefeiert und zwar mit einem bunten Programm.

Die Feierlichkeiten haben bereits am Donnerstagabend (21.3.) in kleinerem Kreis mit einem ersten Beisammensein im Clubheim des SC Hansa 10/11 an der Feldstraße begonnen und werden das komplette Wochenende fortgesetzt. Und Ihr könnt dabei sein! Am Sonnabend (23.3., ab 11 Uhr) findet in der Sporthalle der Luise-Schröder-Schule (Thedestraße 100, 22765 Hamburg) ein großes Jubiläums-Hallenturnier statt, ehe am Abend - ab 19:10 Uhr - in den Fanräumen in der Gegengerade dann die große „Friends&Fun“-Party (mit DJ Chrischan vom Jolly Roger) steigt. Zum Abschluss folgt am Sonntag (24.3.) zudem noch ein Talk zum Thema „10 Jahre FC Lampedusa St. Pauli: Der etwas andere Fußball für alle“. Der Talk beginnt um 12 Uhr im Clubheim des FC St. Pauli.

Also: Schaut gerne beim Hallenturnier in der Luise-Schröder-Schule, bei der großen Party in den Fanräumen und/oder beim abschließenden Talk im Clubheim vorbei und feiert das 10-jährige Jubiläum des FC Lampedusa St. Pauli!

___

Zum FC Lampedusa St. Pauli:

Der FC Lampedusa St. Pauli wurde 2014 als FC Lampedusa Hamburg mit Spielern der Lampedusa in Hamburg Gruppe gegründet und steht seit März 2015 allen Geflüchteten und Migrierten ab 16 Jahren offen. Dabei ist nicht wichtig, wie die Spieler nach Hamburg gekommen sind, wie lange sie hierbleiben werden oder dürfen, welche Papiere sie haben oder auch nicht. Seit 2016 ist der FC Lampedusa Teil der Herrenfußball-Abteilung des FC St. Pauli. Gecoacht wird das Team ehrenamtlich von fünf Frauen, die aus der FCSP-Abteilung Fußball Frauen und Mädchen kommen.

 

Anzeige

Congstar