{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Neuer Torwart für die U23: Jhonny Peitzmeier verstärkt Regionalliga-Team

Der FC St. Pauli freut sich einen weiteren Neuzugang für die U23 vorstellen zu können. Jhonny Peitzmeier, der zuletzt in der Regionalliga West für Sportfreunde Lotte aufgelaufen ist, kommt für die zuvor noch unbesetzte Torhüter-Position.

Peitzmeier wurde im Nachwuchs von Arminia Bielefeld ausgebildet, ehe die Sportfreunde Lotte seine erste Station im Herrenfußball waren. Seitdem bestritt der 21-Jährige insgesamt 76 Partien in der Regionalliga West für Lotte, wo er sein Team auch mehrmals als Kapitän auf den Platz führte.

Carsten Rothenbach, Sportlicher Leiter U23: "Jhonny hat trotz seines jungen Alters schon fast 80 Regionalliga-Spiele absolviert. Er war Führungsspieler und zweitweise Kapitän in Lotte. Wir glauben, dass er in einem professionellen Umfeld in seiner Entwicklung noch einen weiteren Schritt machen kann."

Jhonny Peitzmeier: "Ich habe mich für St. Pauli entschieden, weil ich hier gute Gespräche hatte und dann auf mein Bauchgefühl gehört habe. Ich kann mich mit dem, was mit der U23 geplant ist, identifizieren. Ich freue mich auf das, was jetzt kommt, die Mannschaft kennenzulernen und dass es losgeht."

 

(ms)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY