{} }
Zum Inhalt springen

1. Frauen verlieren Spitzenspiel gegen Limmer mit 1:2

Am vergangenen Sonnabend (18.11.) haben unsere Girls in Brown mit 1:2 gegen die Frauen vom TSV Limmer verloren. Limmer übernahm damit die Tabellenführung in der Regionalliga Nord der Frauen. Für unsere 1. Frauen war die erste Saisonniederlage und zugleich die erste Heimniederlage nach mehr als einem Jahr.

Bei typischem November-Wetter blieben Torchancen im ersten Durchgang die Ausnahme. Nach einer halben Stunde setzte Limmer einen Freistoß an die Latte und das war im Grunde auch der einzige Höhepunkt in einer Partie, die von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld und vielen unnötigen Ballverlusten geprägt war. Zwangsläufig ging es torlos in die Kabinen.

Kurz nach der Pause die nicht unverdiente Führung für Limmer durch Levke Hölzer (48.). Eine gute Viertelstunde später erhöhte die TuS durch Lara-Sophie auf 2:0, was an diesem Tag schon die Vorentscheidung bedeutete. Es spricht zwar für die Moral unserer Kiezkickerinnen, dass sie sich noch mal zurück ins Spiel kämpften und die Schlussphase dominierten, doch mehr als der Anschlusstreffer durch Lena Kattenbeck (74.) war an diesem Nachmittag nicht drin für das Team von Lina Rosemann und Jannis Zielke. Limmer nahm die Offensive unserer Mädels gut aus dem Spiel und verteidigte über 90 Minuten vielbeinig, so dass der Sieg am Ende auch in Ordnung ging.

Weiter geht es für unsere Mädels am Sonntag (25.11.) um 13 Uhr gegen die Zweiltliga-Reserve von Hennstedt-Ulzburg. Bei weiterhin zwei noch ausstehenden Nachholspielen können unsere 1. Frauen aus eigener Kraft noch die „Herbstmeisterschaft“ holen.

Tabelle & Spielplan

 

(kc)

Foto: Stefan Groenveld

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's