Zum Inhalt springen

Die AG Regenbogen informiert

Auf der Mitgliederversammlung 2017 wurde der FC St. Pauli per Antrag beauftragt, eine Arbeitsgruppe zum Thema Einbindung des Regenbogens in die Kommunikation des Vereins einzusetzen.

Im Dezember 2017 hat der Verein diese Arbeitsgruppe, bestehend aus Oke Göttlich (Präsident), Martin Drust (Leiter Marketing & Vertrieb), Kolja Dickmann (Referent Präsidium) und Antragssteller Andreas Fester ins Leben gerufen. Nach mehreren Treffen geben die AG Regenbogen und der FC St. Pauli bekannt, dass sich der Verein verpflichtet, das Symbol des Regenbogens oder die damit verbundenen Werte Toleranz, Vielfalt und Freiheit der sexuellen Orientierung ab der Saison 2018/2019 und für jede weitere Spielzeit auf verschiedenste Art und Weise über unterschiedliche Wege in die Kommunikation des Clubs mit aufzunehmen.

Die Maßnahmen werden über die bereits beständig wehende Regenbogenflagge hinausgehen und in unterschiedlichsten Ausprägungen sichtbar gemacht werden. Bereits vor dem Antrag wurden zusätzliche Maßnahmen, wie die Einbindung einer Regenbogen-Applikation in den neuen Trikots zur Saison 2018/2019, ermöglicht.

 

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin