Zum Inhalt springen

Der frisch gebackene Deutsche Meister lädt zum 10. Blindenfußball-Masters ein

Das Blindenfußball-Masters steht vor der Tür. Am Sonnabend (16.9., von 9 bis 18 Uhr) und Sonntag (17.9., von 9 bis 17 Uhr) veranstalten die Blindenfußballer des FC St. Pauli auf der BZBS-Anlage (Borgweg 17a, 22303 Hamburg) die insgesamt zehnte Auflage ihres mit internationalen Teams besetzten Masters aus. Mit dabei sind neben unseren Kiezkickern und Vizemeister Marburg auch internationale Hochkaräter.

Nach dem sensationellen Gewinn der Deutschen Meisterschaft steht für die Blindenfußballer des FC St. Pauli gleich das nächste Highlight an. Beim Blindenfußball-Masters empfangen unsere Kiezkicker bei der zehnten Auflage ihres Masters wieder eine Reihe internationaler Topmannschaften und Landesmeister zu einem zweitägigen Turnier. Neben dem deutschen Vizemeister Blau-Gelb Blista Marburg und Borussia Dortmund sind unter anderem Teams aus Griechenland, Belgien und Tschechien zu Gast. Letztes Jahr erreichten die Kiezkicker, in einem Teilnehmerfeld mit unter anderem fünf Landesmeistern, den dritten Platz.

Unter dem Motto „Keep your mind wide open“ wird in zwei Gruppen und anschließender K.O.-Phase der diesjährige Champion gekürt. Gespielt werden jeweils 2 x 20 Minuten und der Eintritt ist frei.

Helfer zum Abbau nach dem Turnier am Sonntag (17.9., ab 18 Uhr) werden dringend gesucht. Wer helfen möchte, kann sich gerne per E-Mail an blindenfussball@fcstpauli.com melden!

Der Spielplan des 10. Blindenfußball-Masters

Der Spielplan des 10. Blindenfußball-Masters

 

(jb)

Foto: Stefan Groenveld

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-