{} }
Zum Inhalt springen

Kauczinski: "Haben eine starke Reaktion gezeigt"

Es war ein intensives Spiel mit einem herausragenden Freistoßtreffer von Marvin Knoll, der zum 2:1-Sieg der Braun-Weißen in Magdeburg führte. Cheftrainer Markus Kauczinski zog auf der Pressekonferenz nach dem Spiel verständlicherweise ein positives Fazit.

"Es waren nervenaufreibende 94 Minuten. Respekt vor der Leistung von Magdeburg. Es war ein ausgeglichenes Spiel. Wir haben etwas gebraucht, um in die Partie reinzukommen. Auch nach dem Rückstand haben wir etwas gebraucht, aber haben dann eine starke Reaktion gezeigt und den Ausgleich geschafft. Vor der Pause hatten wir dann noch 10-15 starke Minuten, in denen wir durch Mats auch noch eine gute Aktion hatten. In der zweiten Halbzeit hatten wir gute Spielkontrolle. Magdeburg hat etwas tiefer gestanden und auf Umschaltspiel gelauert. Letzten Endes entscheidet der Freistoß die Partie, den Marvin super reinhämmert. In der Nachspielzeit müssen wir bei dem Freistoß noch mal kurz zittern. Am Ende hat der eine Moment das ausgeglichene und gute Spiel entschieden", erklärte Markus Kauczinski.

Sein Gegenüber Jens Härtel zeigte sich trotz der Niederlage zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft und dem Zweitligadebüt seiner Elf. "Glückwunsch an St. Pauli. Wir haben unheimlich viel investiert, sind sehr gut reingekommen, nach dem Tor hatten wir aber keinen richtigen Zugriff mehr. Wir klären die Situation vor dem Ausgleich nicht klar und werden direkt bestraft. Danach haben wir eine gute zweite Hälfte gespielt, in der wir kaum noch etwas zugelassen haben. Für uns ist es ärgerlich, dass wir unsere Situationen nicht genutzt haben. Ich muss mir die Szene vor dem Freistoß zum 2:1 noch einmal anschauen, aus meiner Perspektive war es kein Foul. Den Freistoß schießt Knoll überragend. Insgesamt ist das heute eine bittere Niederlage. Ich muss der Mannschaft ein Kompliment machen, sie hat sehr viel investiert. Es war trotz der Niederlage ein solider Start in die 2. Liga."

 

(cp)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's