{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Klassenerhalt! Die U16 gewinnt das Entscheidungsspiel gegen den SC Borgfeld

Die U16 hat es geschafft und im Entscheidungsspiel den Klassenerhalt in der Regionalliga Nord eingetütet. Im Entscheidungsspiel auf der Sportanlage vom TuS Komet Arsten feierten die Kiezkicker einen 2:0-Erfolg über den SC Borgfeld. Navid Naji Khaljan brachte die Braun-Weißen kurz vor dem Pausenpfiff in Führung (40.), nach dem Seitenwechsel legte Lennart Baum per Foulelfmeter nach (44.). 

Nach einem hektischen Beginn ergaben sich beiden Duellanten gute Möglichkeiten. Die St. Paulianer erarbeiteten sich aber die klareren Torgelegenheiten und gingen kurz vor der Pause in Führung. Nach einem abgefälschten Abschluss von Max Mbodjie staubte Navid Naji Khaljan am Fünfmeterraum zum umjubelten Führungstreffer ab (40.).

Die Braun-Weißen kamen mit breiter Brust aus der Kabine zurück und legten schnell nach. Tim Hoffmann dribbelte durch den gegnerischen Strafraum und wurde regelwidrig zu Fall gebracht. Lennart Baum schnappte sich das Spielgerät und verwandelte den folgerichtigen Strafstoß (44.).

Daraufhin versuchte Borgfeld alles und versuchte über ihre körperliche Überlegenheit mit langen Bällen die Brechstange auszupacken. Aus dem Gewühl heraus bekam auch der SCB einen Elfmeter zugesprochen, der jedoch an den Pfosten klatschte (58.). Anschließend boten sich den Braun-Weißen deutlich mehr Räume, doch Naji Khaljan und Oluwaseun Ogbemudia trafen jeweils nur Aluminium. Dennoch brachten die Boys in Brown ihren Vorsprung ins Ziel und feierten den verdienten Klassenerhalt.

Cheftrainer Max Janta: "Wir sind nicht gut ins Spiel gekommen, der Beginn war von beiden Mannschaften eher verhalten. Wir haben unseren Fußball nicht so gut den Platz bekommen und viele lange Bälle gespielt. Das Tor vor der Halbzeit hat uns dann ein bisschen Sicherheit gegeben. Wir sind dann gut in die zweite Halbzeit gekommen und machen schnell das zweite Tor. Borgfeld hat alles versucht, nach dem verschossenen Elfmeter war ihr Spiel gebrochen. Wir haben dann noch gute Kontersituationen, über die wir den Sack eher zu machen müssen. Es war den Jungs anzumerken, dass ihnen bewusst ist, um was es geht. Die Erleichterung und die Freude sind natürlich riesengroß."

 

FCSP U16

Behr - Reiners (68. Zschätzsch), Dibamba, Spieckermann, Bensch - Baum (80. Gierth) - Politz, Naji Khaljan, Hoffmann (56. Ogbemudia), Schöning (56. Agyemang) - Mbodjie (68. Qodrati)

Cheftrainer: Max Janta

 

Tore: 0:1 Naji Khaljan (40.), 0:2 Baum (44., FE)

SR: Alexander Roj

 

(ms)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick