{} }
Zum Inhalt springen

Stark verjüngt startet unsere U23 in die neue Spielzeit

Am späten Mittwochnachmittag (28.6.) war es soweit: Unsere U23 absolvierte ihre erste Einheit in der Vorbereitung auf die Saison 2017/2018. U23-Cheftrainer Joachim Philipkowski begrüßte dabei gleich neun Neuzugänge.

Nach gut fünf Wochen ist die Sommerpause für unsere U23 vorbei, ab sofort bereitet sich das Team von Cheftrainer Joachim Philipkowski auf die neue Saison in der Regionalliga Nord vor. Beim Trainingsauftakt waren mit Stefan Rakocevic, Florian Carstens, Ersin Zehir, Fynn Rocktäschel, Rudolf Gonzalez Vass, Dario Kovacic, Irwin Pfeifer, Alessandro Otte und Jan Fock auch alle Neuzugänge dabei. Die insgesamt neun Neuen schafften allesamt den Sprung aus der eigenen U19 in die U23, die mit dem jüngsten Kader der Vereinsgeschichte die Saison 2017/2018 angehen wird. Der Altersschnitt der Philipkowski-Elf beträgt gerade einmal 19,4 Jahre. Lediglich acht Spieler haben ihren 20. Geburtstag bereits gefeiert, Benjamin Nadjem ist mit 23 Jahren der "Oldie", Dario Kovacic mit 18 Jahren der Youngster des Teams. Hier findet Ihr den aktuellen Kader: KLICK!

Fast vollzählig legten die Braun-Weißen an der Kollaustraße los, lediglich Brian Koglin (bei den Profis), Andranik Ghubasaryan (Schule) und Ernesto Keisef (Reha nach Knieverletzung) fehlten. Die anwesenden Kiezkicker konnten sich zum Auftakt über eine Einheit freuen, in der nach dem Warmmachen mit Athletiktrainer Julius Balsmeier vor allem das runde Leder im Mittelpunkt stand. Auf das bei den Spielern stets beliebte "Eckchen" folgte eine gut einstündige Spielform auf großem Feld. "Beim ersten Training darf der Ball bei mir nicht fehlen, das habe ich schon immer so gemacht", so Coach Joachim Philipkowski nach der ersten Einheit. Ohne Ball müssen seine Schützlinge am zweiten Trainingstag auskommen, am Donnerstagnachmittag (29.6.) steht ein Laktattest auf dem Programm.

Bereits am Sonntag (2.7.) steht für die Kiezkicker dann auch schon der erste Test auf dem Programm. Um 14:30 Uhr geht’s gegen den WTSV Concordia, der im Vorjahr in der Oberliga Hamburg den fünften Platz belegt hatte. Nach dem zweiten Test am Sonnabend (8.7., 16 Uhr) beim Kreisligisten Bargfelder SV nimmt unsere U23 wie in den vergangenen Jahren auch wieder an den Elsdorfer Pokalwochen teil. In Elsdorf geht’s am Donnerstag (13.7., 19:30 Uhr) gegen den Rotenburger SV und am Montag (17.7., 19:30 Uhr) gegen den Bremer SV.

Die Generalprobe vor dem Saisonstart in der Regionalliga Nord (letztes Juli-Wochenende) - der finale Spielplan für die Saison 2017/2018 wird nach einem Staffeltag Mitte Juli bekanntgegeben - bestreitet die Philipkowski-Elf dann am Sonnabend (22.7., 15 Uhr) bei der U23 von Hertha BSC.

Hier alle Neuzugänge und Abgänge sowie die Testspiele in der Übersicht:

Neuzugänge (alle aus der eigenen U19)

  • Florian Carstens
  • Jan Fock
  • Rudolf Gonzalez Vass
  • Dario Kovacic
  • Alessandro Otte
  • Irwin Pfeiffer
  • Stefan Rakocevic
  • Fynn Rocktäschel
  • Ersin Zehir

Abgänge

  • Jan-Marc Schneider (eigene Profis)
  • Yiyoung Park (eigene Profis)
  • Emre Coskun (FC Teutonia 05)
  • Yannick Jonas (FC Türkiye)
  • Marian Kunze (Lüneburger SK)
  • Marvin Kehl (unbekannt)
  • Tim-Julian Pahl (unbekannt)

Testspiele

Sonntag (2.7.), 14:30 Uhr // Bekkamp 25, 22045 Hamburg

SC Concordia – FCSP U23

Sonnabend (8.7.), 16 Uhr // Waldweg 3, 23683 Bargfeld-Stegen

Bargfelder SV – FCSP U23

Donnerstag (13.7.), 19:30 Uhr // Schulstraße 7, 27404 Elsdorf

Rotenburger SV – FCSP U23

Montag (17.7.), 19:30 Uhr // Schulstraße 7, 27404 Elsdorf

Bremer SV – FCSP U23

Sonnabend (22.7.), 15 Uhr // Friedrich-Friesen-Allee, 14053 Berlin

Hertha BSC U23 – FCSP U23

Hintere Reihe: Co-Trainer Ferydoon Zandi, Stefan Rakocevic, Fynn Rocktäschel, Ersin Zehir, Florian Carstens, Coach Philipkowski

Vordere Reihe: Irwin Pfeifer, Dario Kovacic, Jan Fock, Alessandro Otte, Rudolf Gonzalez Vass

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's