{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

U23 empfängt Teutonia 05: Kiezkicker vor Heimspiel-Doppelpack

Für unsere U23 steht am Mittwochabend (7.9., 18:30 Uhr) ein Nachholspiel in der Regionalliga Nord an. Die Mannschaft von Cheftrainer Elard Ostermann empfängt im Edmund-Plambeck-Stadion den FC Teutonia 05 Ottensen.

 

Die Begegnung hätte eigentlich in der Vorwoche stattfinden sollen, wo die Teutonen bekanntlich in Leipzig im DFB-Pokal (0:8) im Einsatz waren. Im Ligabetrieb haben die Ottenser nach Startschwierigkeiten mittlerweile ordentlich Schwung aufgenommen und die vergangenen drei Spiele allesamt für sich entschieden. Mit Max Brandt, Luis Coordes, Thorben Uphoff, Kevin Weidlich und Fabian Graudenz kamen beim 4:1-Sieg gegen Lohne am vergangenen Sonnabend (3.9.) gleich fünf Spieler mit FCSP-Vergangenheit zum Einsatz.

Die Braun-Weißen selbst lieferten sich mit ihren Gegnern zuletzt stets enge Duelle, bei denen Kleinigkeiten über die Niederlagen in Delmenhorst (2:3) und Rehden (1:2) entschieden. Die Kiezkicker haben sich in ihrer kurzen Trainingswoche intensiv auf das Derby mit den Teutonen vorbereitet und wollen ihren dritten Sieg in der laufenden Regionalliga-Spielzeit einfahren. Dafür sind die Boys in Brown froh, dass mit den Duellen gegen Teutonia und Weiche Flensburg (11.9.) zwei Heimspiel am Stück auf dem Spielplan stehen. 

Cheftrainer Elard Ostermann: „Teutonia ist eines der Top-Teams der Liga, das in der Anfangsphase der Saison noch unter ihren Möglichkeiten geblieben ist. Mittlerweile finden sie sich immer besser zurecht. In so einem Derby wird viel Emotionalität geboten sein. Für uns wird das Spiel der nächste Schritt sein, Konstanz reinzubekommen. Wir versuchen zu häufig den Ball reinzutragen, da tun uns Klarheit und Abschlusssituationen gut. Dass wir bislang vier Mal auswärts auflaufen mussten, ist für eine junge Mannschaft auch nicht ganz einfach – deswegen freuen wir uns auf dem Doppelpack zu Hause, bei dem wir ungeschlagen bleiben wollen.“

_____

Info aus dem Ticketing

Für das Spiel gegen Teutonia 05 Ottensen können Bestandskunden ab sofort Tickets im Onlineshop erwerben. Nach einem erfolgreichen Login ist das Spiel sichtbar und buchbar.

Inhaber*innen einer Dauer- oder Jahreskarte für das Profiteam: Die Vorlage der  Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd berechtigt am Spieltag derzeit wieder zum kostenlosen Besuch der Veranstaltung. Eine gesonderte Freikarte ist derzeit nicht notwendig.    

Gäste: Fans der Auswärtsmannschaft buchen bitte Tickets in den Bereichen A5 (Sitzplatz).  

Alle Tickets erhält man nach der Buchung als Mobile-Ticket oder print@home-ticket. 

 

(ms)

Fotos: FC St. Pauli 

Anzeige

Congstar
DIIY