{} }
Zum Inhalt springen

Die U23 verpflichtet Maximilian Franzke

Die U23 des FC St. Pauli hat vor dem Endspurt in der Regionalliga Nord einen Winter-Neuzugang verpflichtet. Mit Maximilian Franzke (*5.3.1999) verstärkt ein junger Außenbahnspieler vom FC Bayern München II die Elf von Cheftrainer Joachim Philipkowski. Die Braun-Weißen einigten sich mit dem 20-Jährigen auf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. 

Franzke spielte seit 2010 für den FC Bayern München, bei dem er sämtliche Altersstufen des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) durchlief. Anschließend schaffte der gebürtige Münchner den Sprung in die zweite Mannschaft des deutschen Rekordmeisters, wo er mit drei Toren und sechs Vorlagen in 27 Spielen seinen Anteil zum Drittliga-Aufstieg im Sommer 2019 beitrug. In der laufenden Spielzeit kam Franzke nach Verletzungspech erst auf einen Kurzeinsatz in der 3. Liga.  

"Wir haben mit Maximilian einen talentierten offensiven Mittelfeldspieler verpflichtet und freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit", sagt NLZ-Leiter Roger Stilz.

 

(ms)

Foto: Eibner

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's