{} }
Zum Inhalt springen

Erol & Musti vor dem Grand Final: "Ziel ist es, die Schale nach Hamburg zu holen"

Von Freitag (4.6.) bis Sonntag (6.6.) laufen die Konsolen so richtig heiß. Die besten eFootballer Deutschlands stehen sich im Einzel gegenüber und spielen den Deutschen Meister aus. Unsere eKiezkicker Erol "Erol_96x" Bernhardt (PS4) und Mustafa "FCSP_Musti" Cankal (Xbox) sind mittendrin und gehen sehr selbstbewusst in das VBL Grand Final. Im Cross Console Finale könnten beide St. Paulianer, zur magischen Anstoßzeit um 19:10 Uhr am Sonntag (6.6.), im Optimalfall aufeinander treffen. Im Doppelinterview mit den beiden verrät Erol das Ritual unseres Teams vor regulären Spieltagen, Musti trifft schon in der 1. Runde des Swiss Mode (SPIELPLAN) auf einen seiner Top-Favoriten.

Hallo Erol, hallo Musti. Ihr habt im Team eine sehr gute Saison gespielt, im Einzel könnt Ihr sie krönen. Mit welchen Zielen geht Ihr in das Grand Final?

Erol: "Es wäre natürlich traumhaft, wenn wir am Ende das Finale untereinander ausspielen. Es sind aber, vor allem auf der Xbox, die stärksten Spieler aus ganz Deutschland dabei. Wir wollen das Turnier aber natürlich gewinnen, sonst bräuchten wir auch nicht mitspielen."

Musti: "Genau! Mein Ziel ist es auf jeden Fall, die Schale zu gewinnen und sie nach Hamburg zu holen. Andernfalls wäre ich schon enttäuscht."

Das klingt sehr selbstbewusst.

Musti: "Ich glaube, wenn man anders in das Turnier reingeht, dann hat man auch schon verloren. Man muss selbstbewusst sein und man muss auch selbstbewusst in das Turnier reingehen, um das Ganze zu gewinnen."

Erol: "Das sehe ich auch so. Am Anfang der Saison haben wir unsere Ziele noch tiefer gesteckt, mittlerweile haben wir aber gesehen, dass wir einfach gute Spieler mit einer guten Mentalität sind. FIFA ist auch sehr viel Kopfsache und ohne diese Mentalität wirst du keine Pokale gewinnen."

"Wir haben aber beide viele Facetten und könnten uns auf jeden Gegner einstellen."
Erol Bernhardt

Für viele seid Ihr das Überraschungsteam der Saison gewesen. Merkt Ihr, dass sich Eure Gegner besser auf Euch vorbereiten?

Erol: "Klar, es gibt bestimmt Spieler, die sich gezielt auf uns vorbereiten. Wir haben aber beide viele Facetten und könnten uns auf jeden Gegner einstellen. Deswegen ist das für mich kein Nachteil."

Musti: "Für mich ist es schon ein kleiner Nachteil. Die Gegner schauen schon, wie ich spiele und was ich im Angriff mache."

Ihr habt in dieser Saison schon große Turniere gespielt. Seid Ihr vorher noch aufgeregt?

Musti: "Ich bin ehrlich. Vor den Turnieren habe ich immer ein bisschen Bauchschmerzen, ich weiß nicht genau warum. Ich habe zwar schon einige große Wettbewerbe gespielt, aber jedes Turnier ist anders."

Erol: "Ich bin eher vorfreudig aufgeregt als nervös und angespannt. Wir sind in diesem Jahr nicht gut damit gefahren, ängstlich zu spielen. Das hat uns auch viele Punkte gekostet."

"Ich habe mit dem Modus noch nicht so viel Erfahrung gemacht und lasse mich überraschen."
Mustafa Cankal

Das Grand Final wird im Swiss Modus ausgetragen. Was macht diesen Modus aus?

Erol: "Es ist halt immer komplettes Roulette. Die Matches sind alle 50:50 und werden nicht einfacher."

Musti: "Ich habe mit dem Modus noch nicht so viel Erfahrung gemacht und lasse mich überraschen."

Wer sind für Euch auf den jeweiligen Konsolen die Favoriten?

Musti: "Ich würde mich schon selbst dazu zählen. Ansonsten sind für mich "DullenMIKE", "PredatorFIFA", "bmg_lefti" und "NRaseck" die Favoriten."

Erol: "Für mich sind "RBLZ_Umut" und "Denis" die stärksten Konkurrenten. Beim Rest bin ich selbstbewusst, sie schlagen zu können."

Am Freitag (4.6.) ist die Aufregung sicherlich besonders groß. Habt Ihr vor den Turnieren besondere Abläufe?

Musti: "Ich bete immer vor den Spielen."

Erol: "Am Millerntor hatten wir immer das Ritual, dass wir zum Italiener Nudeln essen gegangen sind, damit sind wir immer ganz gut gefahren (lacht). Am Wochenende spielen wir zu Hause: Einfach viel Wasser trinken und nur auf FIFA konzentrieren."

Und die Nudeln gibt es dann hoffentlich am Sonntagabend nach einem erfolgreichen Finale. Vielen Dank für das Gespräch und viel Erfolg!

 

(ms)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick