{} }
Zum Inhalt springen

"Ich will das Team bestmöglich unterstützen und mich der Herausforderung stellen"

Das eFootball-Team unseres FCSP bekommt Verstärkung. Mustafa "Musti" Cankal wird das Team ab dem 1. Juli 2020 verstärken. Der 19-jährige Hamburger, der in der Weekend League wöchentlich Elite 1 erreicht und zudem mehrfach zu den Top100 der Welt gehörte, spielte bereits in der Jugend Fußball beim FC St. Pauli. Musti konnte bereits einige Online-Turniere für sich entscheiden und sich dabei auch gegen einige Pros durchsetzen.

Hallo Musti, ab dem 1. Juli gehörst Du zu unserem eFootball-Team. Wie sehr freust Du Dich auf das Team und die kommenden Herausforderungen?

Ich freue mich sehr auf das Team. Die ersten Trainingseinheiten haben mir schon gezeigt, dass das Team super ist und ich unbedingt ein Teil davon sein möchte. Ich bin gespannt auf die kommende Saison und die Herausforderungen. Ich bin motiviert und kann es kaum erwarten, dass es endlich los geht.

Du hast in der Jugend für den FC St. Pauli Fußball gespielt und wirst den Verein nun virtuell vertreten. Was bedeutest es für Dich, für den FCSP zu spielen?

Mein Traum war es, wieder das Trikot des FCSP zu tragen, und dieser wird in der kommenden Saison in Erfüllung gehen. Ich bin dem Verein sehr dankbar für die Chance und werde wie immer mein Bestes geben.

Du hast in den letzten Monaten konstant gute Leistungen gezeigt und Woche für Woche Elite 1 geholt sowie einige Turniere für Dich entscheiden können. Welche Erfahrungen konntest Du bei den Turnieren sammeln?

Da bei diesen Turnieren auch regelmäßig Topspieler teilnehmen, ist das natürlich immer eine Herausforderung. Aber ich habe bewiesen, dass ich gegen diese Spieler bestehen kann. Das motiviert mich immer aufs Neue, denn mir ist es wichtig, viel Erfahrung sammeln und mich so weiterentwickeln zu können.

Du hast bereits mehrfach mit dem Team trainiert. Wie ist dein Eindruck von den Jungs?

Die Jungs sind alle nett und sehr kommunikativ. Ich wurde super aufgenommen. Jeder unterstützt und respektiert den anderen und man spürt sofort, dass hier alles sehr familiär ist und das Team super harmoniert. Ich bin froh, ein Teil dieses Teams sein zu dürfen.

In der kommenden Saison wirst Du dem VBL-Kader angehören. Hast Du mit dieser Entscheidung gerechnet und wie lauten Deine persönlichen Ziele für die kommende Saison?

Mit dieser Entscheidung habe ich nicht gerechnet. In den Gesprächen wurde mir deutlich gemacht, dass ich eine wichtige Rolle einnehmen soll. Dass ich nun Teil des VBL-Teams werde, freut mich sehr. Ich will das Team bestmöglich unterstützen und mich der Herausforderung stellen.

_____

"Ich habe Musti schon seit Längerem beobachtet. Auf Twitter ist das gut möglich, da die meisten eFootballer/eSportler dort kommunizieren. Musti hat dort Woche für Woche seine Ergebnisse präsentiert, die haben mich sehr beeindruckt. Nach dem ersten persönlichen Gespräch war ich sofort davon überzeugt, dass Musti mit seinen Qualitäten und seiner Persönlichkeit sehr gut ins Team passt. Wir dürfen uns auf einen Spieler freuen, der uns durch seinen Ehrgeiz und seiner Motivation viel Freude bereiten wird", so Christian Oberlies, Koordinator Gaming & eSports beim FC St. Pauli, über Neuzugang Musti.

 

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's