Zum Inhalt springen

Aufregender Camp-Sommer der Rabauken geht zu Ende

Die letzten Bälle sind zurück im Ballsack, die Hütchen wieder verstaut und die Fußballplätze in der wohlverdienten Regenerationsphase. Stolze 3000 Mädchen und Jungen schnürten die vergangenen sechs Wochen die Fußballschule und dribbelten, tricksten und ballerten, was das runde Leder hergab. Auch ohne viel Sonne waren die Sommerferien bei unserer FC St. Rabauken Fußballschule ein voller Erfolg.

Am 24. Juli war es endlich wieder soweit - pünktlich um 9:30 Uhr rollten die ersten Bälle in unseren Fußballcamps. Sechs Wochen lang und auf bundesweit 49 Fußballfeldern konnten Mädchen und Jungen von 6 bis 16 Jahren einmal richtige Profiluft schnuppern. Ob Abwehrchef, Mittelfeld-Ass, Spitzenstürmer oder Torhüter - alle Kids wurden individuell gefördert und gefordert. Das große Highlight eines jeden Camps war die Mini-WM, bei der alle unsere Rabauken ein großes Abschlussturnier austrugen. Die Spiele gegen die Trainer als Gewinn spornten unsere Rabauken jedes Mal zur Höchstform an!

Auch unsere Profis ließen sich das bunte Treiben nicht entgehen und schauten jede Woche vorbei. Ob Jeremy Dudziak und Johannes Flum, die in einer eigens anberaumten Pressekonferenz mit Fragen gelöchert wurden, oder Joel Keller und Brian Koglin, die sich extra Zeit für ein kleines Match mit unseren Rabauken nahmen - nicht nur die Kids hatten eine Menge Freude dabei.

Das größte Camp, welches wir diesen Sommer verzeichnen durften, fand bei uns am Millerntor statt. 140 Kids machten fünf Tage lang unsere Plätze an der Feldstraße unsicher. Aber nicht nur in Hamburg war der Ansturm groß. Bei unseren Partnervereinen JSG Rosbach/Rodheim in Hessen (114 Kinder), Spvg Steinhagen in Nordrhein-Westfalen (112 Kinder) und SV Steinhorst-Labenz in Schleswig-Holstein (105 Kinder) war ebenfalls ordentlich braun-weißer Alarm. Dass dort sowie in allen weiteren Camps über ganz Deutschland verteilt auch richtige Freundschaften unter den Kids entstanden sind, freut uns natürlich besonders.

Neben unseren klassischen Feldspielercamps gab es auch wieder unsere Powercamps, unsere Mädchencamps, unsere Camps speziell für Torhüter und unser sportartenübergreifendes Basketball- und Fußballcamp in Kooperation mit dem ProA-Ligisten Hamburg Towers.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kooperationsvereinen, von denen uns viele schon seit Jahren begleiten, und natürlich auch bei allen neuen Klubs, die seit diesem Jahr mit uns kooperieren, für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns schon jetzt auf weitere Neuzugänge im kommenden Jahr.

Wen jetzt schon wieder die Sehnsucht packt, der kann sich jetzt noch einen Platz für unsere Camps in den Herbstferien sichern.

Alle Bilder könnt Ihr Euch in unserer Bildergalerie ansehen.

Wir freuen uns auf viele weitere Camps mit den Rabauken.

Dein Rabauken-Team

(lg)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-