Zum Inhalt springen

Video: Stimmen vor dem Spiel gegen Dresden

Am Sonnabend (1.12.) empfangen die Kiezkicker Dynamo Dresden am Millerntor. Das letzte Duell mit den Sachsen hat insbesondere Waldemar Sobota noch in guter Erinnerung. Beim 3:1-Auswärtssieg im Januar waren ihm zwei Treffer gelungen. Nun könnte der Pole nach einer verletzungsbedingten Auszeit gegen Dynamo sein Comeback feiern.

"Ich bin seit zwei Wochen wieder im Mannschaftstraining und fühle mich gut. Ich stehe dem Trainer zur Verfügung", gab Sobota bereits grünes Licht für einen möglichen Einsatz. Mit Dresden wartet nun ein schwer einzuschätzender Gegner auf die Braun-Weißen. "Wir haben schon beim letzten Spiel von ihnen gesehen, dass sie das, was in Köln war, komplett abgehakt haben. Sie sind wieder voll motiviert und wir wissen, dass es ein schweres Spiel werden wird", will der Flügelspieler Dresdens 1:8-Niederlage bei den Geißböcken keine Bedeutung beimessen.

Eine weitere spannende Frage wird am Sonnabend sein, wie die Kiezkicker mit dem Stimmungsboykott der Fans im ersten Durchgang umgehen werden. Robin Himmelmann hat sich dazu bereits Gedanken gemacht:

Die kompletten Stimmen gibt es wie immer auf FC St. Pauli TV!

 

(hbü)

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin