Zum Inhalt springen

Blindenfußballer vor erneuter Finalteilnahme - Duell gegen den BVB

Während die Zweitliga-Saison 2018/19 für unsere Profis am Sonntag (5.8.) mit dem Spiel in Magdeburg beginnt, biegt die Spielzeit in der Blindenfußball-Bundesliga 2018 auf die Zielgerade ein. Am Sonnabend (4.8.) und Sonntag (5.8.) findet in Dortmund der letzte Spieltag der regulären Saison an, dabei wollen unsere Blindenfußballer mit einem Sieg gegen den BVB den Einzug ins Finale perfekt machen.

Zum Auftakt des vierten und damit letzten Spieltages der regulären Saison treffen unsere Kiezkicker auf Gastgeber Borussia Dortmund. Unsere Blindenfußballer gehen als Tabellenführer (5 Spiele, 12 Punkte) in den letzten Spieltag, dabei ist klar: Mit einem Sieg gegen den BVB ist unseren Kiezkickern der erste Platz und die damit verbundene Final-Teilnahme nicht mehr zu nehmen. Anpfiff der Partie ist am Sonnabend (4.8.) um 10 Uhr, wie alle weiteren Partien rollt der Ball in Dortmund-Kirchderne (Derner Str. 423b, 44329 Dortmund).

Neben unseren Kiezkickern kämpfen mit dem MTV Stuttgart (5 Spiele, 11 Punkte), Vizemeister SF BG Blista Marburg (4 Spiele, 7 Punkte) und dem BVB (4 Spiele, 6 Punkte) drei weitere Teams am Sonnabend (4.8.) und Sonntag (5.8.) um die ersten beiden Plätze, die zur Teilnahme des Finales 2018 qualifizieren. Spannende Spiele sind garantiert, wobei unsere Kiezkicker mit einem Sieg gegen den BVB zum Auftakt des letzten Spieltages etwas Spannung rausnehmen und einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung gehen wollen.

Der Final-Spieltag findet am Sonnabend (25.8.) auf dem Düsseldorfer Dorfplatz statt. Alle Infos zur Saison 2018 findet Ihr hier: KLICK!

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin