{} }
Zum Inhalt springen

Rabauken kooperieren mit Hamburg Towers - Gemeinsame Camps und Spielbesuch

Die Kooperation zwischen den Hamburg Towers und den FC St. Pauli Rabauken wird auch im Jahr 2017 fortgeführt. Neben zwei weiteren sportartenübergreifenden Basketball-/Fußballcamps sind ebenso gegenseitige Spielbesuche und weitere gemeinsame Aktionen geplant.

Nachdem im vergangenen Jahr das erste gemeinsame Basketball-/Fußballcamp zwischen den FC St. Pauli Rabauken und dem Basketball Zweitligisten Hamburg Towers erfolgreich stattgefunden hat, wir drei Towers-Kids als Einlaufkinder begrüßen durften, ein Rabauke am Inselpark sein Talent als Tip-Off-Kind unter Beweis stellen konnte und wir beim vergangenen Heimspiel gegen den VfB Stuttgart 18 Kinder und Jugendliche aus dem Nachwuchsbereich der Towers begrüßen durften, freuen wir uns in diesem Jahr auf weitere, spannende gemeinsame Aktionen. 

Vom 6. bis 10. März 2017 sowie vom 21. bis 25. August 2017 rollen die Fuß- und Basketbälle wieder über die Rasen und durch die Hallen unserer Hansestadt - es ist wieder Zeit für unsere gemeinsam durchgeführten sportartenübergreifenden Basketball-/Fußballcamps in Hamburg-Wilhelmsburg!

Es stehen wieder qualifizierte Trainer aus beiden Sportarten bereit, allen ballverrückten Mädchen und Jungs im Alter von 5 bis 14 Jahren, das Fußball- und Basketballspiel näherzubringen. Durch diverse Trainingseinheiten und kleine Wettbewerbe werden die verschiedenen Facetten beider Sportarten abgedeckt.

Weitere Infos und die Möglichkeit, sich für die Camps anzumelden, sind HIER zu finden.

Zudem haben alle Rabauken-Club - Mitglieder ab 9 Jahren am kommenden Sonnabend (4.2.) die Chance, gemeinsam mit dem Team der Rabauken das Heimspiel der Hamburg Towers gegen die Uni Baskets Paderborn ab 19:30 Uhr zu schauen. Zu weiteren Infos und den letzten Restplätzen für den Besuch geht es HIER entlang.

Wir und die Towers freuen uns auf Euch!

 

(lg/at)

Fotos: FC St. Pauli Rabauken

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's