{} }
Zum Inhalt springen

Finale der Ausstellung „Mensch – Arbeit – Handicap“ eingeläutet

So macht Abschied nehmen Spaß: Mit einem bunten Rahmenprogramm wurde am Freitagabend (20.10.) die Finissage der Fotoausstellung „Mensch – Arbeit –Handicap“ begangen – mittendrin: Keeper Philipp Heerwagen.

Vizepräsident Tom Happe begrüßte zunächst die Gäste der Finissage im Namen des FC St. Pauli und stellte die Wichtigkeit des Sportes für die Inklusion heraus. In Anlehnung an ein punktgenaues Zitat von Prof. Dr. Stephan Brandenburg, dem Hauptgeschäftsführer der BGW, stellte unser Vizepräsident heraus, das neben der Arbeit auch „der Sport Struktur schafft, die Möglichkeit verbessert, soziale Beziehungen aufzubauen, und zum Selbstwertgefühl beiträgt", so Happe.

Die Ausstellung der Berufsgenossenschaft für Gesundheitswirtschaft und Wohlfahrtspflege (BGW) zeigt in beeindruckenden Bildern, was in Menschen mit Behinderungen steckt. Die Porträts und Fotoreportagen, Sieger eines großen Fotowettbewerbs, zeigen dabei positive Beispiele ebenso wie Hindernisse.

„Es ist eine tolle Ausstellung! Die Bilder schärfen noch einmal den Sinn dafür, welchen wichtigen Beitrag Inklusion für unsere Gesellschaft leisten kann und wie wichtig das Thema ist“, sagte Heerwagen nach seinem Rundgang „Mensch – Arbeit – Handicap“ im Herzen des Millerntor-Stadions.

Begeistert war Philipp Heerwagen auch vom sportlichen Aspekt des Abends. Mit den RollstuhlbasketballerInnen Anne Patzwald, Mareike Miller und Kai Möller (BG Baskets Hamburg) warf unser Torwart nicht nur ein paar Körbe, sondern absolvierte auch einen Rolli-Parcours, der zeigte, wie pragmatisch RollstuhlfahrerInnen Probleme und Herausforderungen des Alltags lösen.

„Rollstuhlbasketball war eine sehr spannende Erfahrung, die auch Erinnerung an meine Zivildienstzeit vor 18 Jahren erinnert hat, berichtete Heerwi im Anschluss. Abgerundet wurde die Finissage durch musikalische Unterhaltung und ein leckeres Buffet.

Und „Finissage“ bedeutet übrigens noch nicht ganz das Ende: Wer die Ausstellung „Mensch – Arbeit – Handicap“ noch nicht gesehen hat, hat noch bis einschließlich Donnerstag (26.10.) die Chance dazu (jeweils von 10-18 Uhr), der Eintritt ist frei.

(jk)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's