{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Für die U23: FC St. Pauli leiht Gwangin Lee bis Saisonende aus

Der FC St. Pauli hat mit Gwangin Lee einen Winter-Neuzugang für seine U23 verpflichtet. Der Außenbahnspieler war bereits am Dienstagvormittag (11.1.) beim Auftakttraining der Regionalliga-Mannschaft dabei. Lee wird mit einer Kaufoption vom portugiesischen Zweitligisten CD Mafra bis zum Saisonende ausgeliehen.

Der 20-jährige Südkoreaner wurde in seiner Heimat ausgebildet und wechselte im Januar 2020 in die nordwestlich von Lissabon gelegene portugiesische Kleinstadt. In der laufenden Spielzeit kam Lee auf drei Kurzeinsätze und soll die U23 in der Offensive verstärken.

"Gwangin ist ein flexibel einsetzbarer Offenspieler, der zum einen unsere U23-Mannschaft verstärken wird, zum anderen über ein hohes fußballerisches Potenzial verfügt, um sich positiv weiterzuentwickeln. Mit regelmäßiger Wettkampfpraxis trauen wir ihm zu, sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Wir sind froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten", so Carsten Rothenbach (Sportlicher Leiter U23).

 

(ms)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
DIIY