{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Gewissheit: Finn Ole Becker wird auslaufenden Vertrag nicht verlängern

Mittelfeldspieler Finn Ole Becker hat Sportchef Andreas Bornemann und Cheftrainer Timo Schultz darüber informiert, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern und den FC St. Pauli Richtung Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim verlassen wird.

"Dass Finn Ole seinen Vertrag nicht verlängern möchte, hat sich in den letzten Wochen und Monaten bereits abgezeichnet. Dementsprechend kommt diese Entscheidung nicht überraschend für uns", sagt Andreas Bornemann.

Für Eigengewächs Becker, der seit 2011 beim FCSP spielt, ist nach der vorzeitigen Entscheidung klar: "Mein voller Fokus liegt bis zum letzten Spieltag beim FC St. Pauli und ich werde alles dafür geben, damit wir eine erfolgreiche Rückrunde spielen."

 

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick