{} }
Zum Inhalt springen

Burgstaller erfolgreich im UKE operiert

Erfreuliche Nachricht für Guido Burgstaller und alle Braun-Weißen: Der Angreifer, der sich beim Heimspiel gegen Nürnberg am Montagabend (19.10.) vermutlich in einem Zweikampf eine Gefäßverletzung im Bauchraum zugezogen hatte, wurde am Donnerstagvormittag (22.10.) erfolgreich im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) operiert.

Der Angreifer hat die Operation gut überstanden, wird zur Kontrolle aber noch einige Tage im UKE bleiben.

"Nicht nur ich, sondern wir alle sind natürlich erleichtert, dass die Operation gut verlaufen ist. Wir drücken Guido die Daumen, dass er sich weiter gut erholt und schnell wieder gesund wird", so Sportchef Andreas Bornemann.

 

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's