{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Hinweise zum Saisonstart aus dem Ticketing

Am Sonnabend (16.7., 13 Uhr) steht das erste Heimspiel der Saison gegen den 1. FC Nürnberg bevor. Aus Ticketing-Sicht gibt es aufgrund des frühen Saisonstarts noch einige offenen Baustellen wie beispielsweise die Versandverzögerungen bei den Saisonpaketen oder die Postverluste von Dauer- und Jahreskarten. Damit der erste Spieltag möglichst reibungslauf ablaufen kann, bitten wir alle, sofern es möglich ist, etwaige Themen am Donnerstag (14.7.) und Freitag (15.7.) in der Zeit von 10 bis 18 Uhr vor Ort am Kartencenter zu klären.

 

Versandverzögerung bei Saisonpaketen

Alle Fans, die sich ein Saisonpaket bestellt haben und dabei Postversand ausgewählt haben, wurden bereits letzte Woche darüber informiert, dass es hier zu Versandverzögerungen kommen kann. Die Pakete sind zwar alle letzte Woche gedruckt und versendet worden, allerdings kann eine Zustellung zum Spieltag nicht 100 Prozent garantiert werden.

Wer bis Mittwoch (13.7.) sein physisches Saisonpaket nicht erhalten hat, hat die Möglichkeit sein Ticket zum Nürnberg-Spiel am Donnerstag und Freitag zu den oben genannten Zeiten abzuholen.  Ein Nachdruck der Tageskarte ist auch am Spieltag möglich, hier kann es aber zu längeren Wartezeiten kommen. Daher bitten wir dies im Vorfeld zu erledigen.

Die Abholung für Dritte ist durch Vorlage einer entsprechenden Vollmacht möglich.

_____

Postverluste von Dauerkarten und Jahreskarten Steh Süd

Alle Fans, die immer noch sehnsüchtig auf ihre Dauerkarte oder Jahreskarte warten, erhalten einen Neudruck der Karte, wenn diese bis einschließlich Mittwoch (13.7.) nicht angekommen ist. Auch hier bitten wir, am Donnerstag (14.7.) oder Freitag (15.7.) in der Zeit von 10 bis 18 Uhr an die Kassenschalter zu kommen und nicht erst am Spieltag, sofern dies möglich ist.

_____

Lebenslange Dauerkarte (LDK)

Die lebenslangen Dauerkarten wurden in diesem Jahr nicht verschickt, sondern liegen im Kartencenter zur Abholung bereit. Die LDK können ausschließlich persönlich abgeholt werden. Auch hier bitten wir darum, dies vor dem Spieltag zu machen, sofern dies möglich ist.

_____

Aufwertungen

Du hast dein ermäßigtes Ticket (physisch oder digital) an jemand Drittes weitergegeben? Dann benötigt diese Person für den Stadioneinlass eine Aufwertung, die über diesen Ticket-Onlineshop als print@home-Ticket oder vorab an den Kassenschaltern erworben werden kann. Am Spieltag kann es aufgrund der anderen Themen zu erheblichen Wartezeiten kommen.  

_____

Ticket-Zweitmarkt & Tageskarten

Bis Sonnabend (16.7., 10 Uhr) können Besitzer*innen von Dauer- und Jahreskarten sowie Saisonpaketen als auch Tageskartenkäufer*innen ihren Platz für andere Fans online freigeben. Dabei ist es egal, ob es sich um ein physisches oder digitales Ticket handelt. Wer bereits im Besitz eines Zweitmarkt-Tickets ist, kann dieses jedoch nicht über den Ticket-Onlineshop anbieten.

Der Erwerb von Tageskarten über den Ticket-Onlineshop ist noch bis kurz vor dem Spiel möglich. Erfahrungsgemäß erhöht sich die Anzahl an Zweitmarkt-Tickets je näher der Spieltermin rückt.

_____

Spieltagsinformationen & Stadionöffnung

In den Spieltagsinformationen haben wir die Informationen zum ersten Heimspiel der Saison noch einmal zusammengefasst. Dort findet man alles Wichtige zur Ticketsituation, Eingängen, Schalter-Öffnungszeiten, etc.

Durch den Wegfall der 2G-Kontrollen öffnet das Stadion am Sonnabend (16.7.) um 11.30 Uhr und somit wieder wie gewohnt 90 Minuten vor Anpfiff (statt wie zuletzt zwei Stunden). Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr.

Euer Servicecenter

 

Foto: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY