{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Kartenverkauf für Heimspiel gegen Hannover - alle Public-Tickets verkauft!

Zum Heimspiel gegen Hannover 96 am Sonntag (20.2., 13:30 Uhr) startete der Tageskartenverkauf am Dienstag (15.2.). Neben Sitzplatztickets gab es auch einen Verkauf von Stehplatztickets. Die Dauer- und Jahreskarten gelten nicht, die Inhaber*innen einer solchen Karte hatten am Dienstag (15.2.) ab 11 Uhr ein Vorkaufsrecht auf Tickets, bevor ab Mittwoch (16.2.) zusätzlich Mitglieder zugreifen konnten. Nach eben dieser Verkaufsphase waren alle Public-Tickets verkauft, sodass die mögliche weitere Verkaufsphase für Bestandskund*innen entfällt. Das Heimspiel findet unter der 2G+-Zugangsregelung statt. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes während des Spiels ist verpflichtend. Da die Kontaktnachverfolgung wegfällt, verzichten wir fortan auf die Ticket-Personalisierung.

Geplante Verkaufsphasen

Am Dienstag (15.2., ab 11 Uhr):

  • Vorkaufsrecht für Inhaber*innen einer Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd. Pro Dauerkarte kann eine Tageskarte erworben werden.

Am Mittwoch (16.2., ab 11 Uhr):

  • Zusätzlich können Mitglieder (Eintrittsdatum: 31.12.2021) bis zu zwei Tickets pro Person kaufen (jedoch maximal eine Stehplatzkarte). Wer bereits als Inhaber*in einer Dauer- bzw. Jahreskarte ein Ticket erworben hat und Mitglied ist, kann an diesem Tag eine weitere Sitzplatzkarte kaufen.

Am Donnerstag (17.2., ab 11 Uhr):

  • Zusätzlich können Bestandskund*innen auf Tickets zugreifen. Bestandskund*in ist, wer in der Vergangenheit bereits Tickets gekauft hat und demzufolge bei uns registriert ist. Die maximale Bestellmenge beträgt zwei (jedoch maximal eine Stehplatzkarte)

Der offizielle Ticket-Zweitmarkt bleibt geschlossen.  

_____

Bestellwege

Über den Ticket-Onlineshop!

Erst nach einer erfolgreichen Anmeldung mit den bekannten Zugangsdaten ist das Spiel für die vorkaufsberechtigten Personen innerhalb der jeweiligen Verkaufsphase sichtbar und Tickets buchbar. Wer das Passwort zur Anmeldung vergessen hat, kann die "Passwort-vergessen"-Funktion im Ticket-Onlineshop nutzen und dieses zurücksetzen lassen. 

Über die Ticket-Hotline unter 0 18 06 - 99 77 19 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk).

Aufgrund von längeren Wartezeiten an der Ticket-Hotline empfehlen wir den Ticketkauf online durchzuführen.

Am Spieltag selbst gibt es keine Tageskasse vor Ort.

Die Tickets erhält man im Anschluss einer erfolgreichen Buchung als Mobile-Ticket oder print@home-Ticket. 

_____

Preise & Kontingent

Zum Spiel gegen Hannover 96 ist das gesamte Stadion geöffnet. Neben Sitzplatztickets auf allen Tribünen wird es zum Start des Vorverkaufes auch Stehplatzkarten geben.

Es gelten die regulären Tageskartenpreise laut Preisliste.

Die Sitzplätze werden im "Schachbrettmuster" verkauft. Das bedeutet: Neben jedem Platz bleibt ein Platz frei und das Ganze von Reihe zu Reihe versetzt.

Die Stehplatz-Tickets gelten ausschließlich für den gebuchten Block, es kann nicht von einem Block in den anderen gewechselt werden. In dem gebuchten Block besteht freie Platzwahl an den Wellenbrechern. Es dürfen an den großen Wellenbrechern maximal zehn Personen stehen, an den mittleren sieben und an den kleinen maximal vier. Bitte achtet eigenständig auf eine angemessene Verteilung.

_____

Inklusive Tickets

Menschen mit Behinderung, die sich für eine Rollstuhlfahrerkarte, eine Hörplatzkarte oder einen barrierefreien Vorzugsplatz interessieren, schreiben uns bis einschließlich Mittwoch (16.2.) eine E-Mail an inklusivetickets@fcstpauli.com.

Die Dauerkarten sind nicht automatisch freigeschaltet. Wer eine Dauerkarte im Rollibereich besitzt oder eine Hörplatzdauerkarte nutzt, schreibt uns bitte ebenfalls bis einschließlich Mittwoch (16.2.) eine E-Mail an inklusivetickets@fcstpauli.com, ob man beim Spiel dabei sein möchte. Nur wer sich bei uns meldet, dessen Karte(n) werden wir für das Spiel freischalten.

_____

Schoßkarten / Schiedsrichterkarten

Zu den Spielen können wir weder Schoßkarten noch Schiedsrichterkarten anbieten.

_____

VIP-Tickets

Alle VIP-Dauerkarten-Inhaber*innen wurden vom Vermarktungs-Team des FC St. Pauli bereits informiert. Der VIP-Ticket Onlineshop ist bereits geöffnet. 

_____

2G+-Zugangsregelung

Das Heimspiel findet unter 2G+-Bedingungen statt.

Der Zutritt zum Stadion wird nur Personen mit einem Nachweis über eine vollständige Impfung oder einem Nachweis über den Status als Genesener in Kombination mit einem gültigen negativen Corona-Testnachweis (Schnelltest/PCR-Test) eines Testzentrums oder einem Nachweis über eine Auffrischimpfung ("Booster-Impfung") gewährt.

Brauche ich einen Test? In der folgenden Grafik ist übersichtlich dargestellt, ob man sich vor Besuch des Spiels testen lassen muss. Personen, für die kein Test notwendig ist, bitten wir trotzdem sich am Tag des Spiels testen zu lassen bzw. sich selbst zu testen.

Grafik: Senatskanzlei Hamburg

Grafik: Senatskanzlei Hamburg

Der Nachweis des negativen Corona-Testnachweises eines offiziellen Testzentrums darf zum Zeitpunkt des Anstoßes maximal 24 Stunden alt sein.

Folgendes muss nach 2G+-Zugangsregelung beim Einlass nachgewiesen werden:

  • Nachweis über eine vollständige Impfung (gültig 14 Tage nach der Zweitimpfung) mit dem obligatorischen Nachweis eines negativen Schnelltests eines offiziellen Testzentrums ODER
  • Nachweis über eine Bestätigung zur Genesung nach einer COVID-19 Erkrankung mit dem obligatorischen Nachweis eines negativen Schnelltests eines offiziellen Testzentrums ODER
  • Nachweis über die Auffrischungsimpfung ("Booster-Impfung", gültig direkt nach der Drittimpfung) PLUS
  • Vorlage eines Ausweisdokumentes. Es erfolgt ein Abgleich des Namens im (digitalen) Impfpass oder in der Bestätigung der Genesung mit dem des Ausweisdokuments.

Wer ein gültiges Ticket besitzt, jedoch die aufgeführten Bedingungen nicht erfüllt, wird trotz gültiger Eintrittskarte am Stadioneinlass abgewiesen.

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von den Regelungen ausgenommen. Kinder unter 7 Jahren benötigen jedch ein eigenes Ticket. Es werden keine Schoßkarten herausgegeben.

_____

Hygienebestimmungen

In den Hygienebestimmungen zum Besuch von Veranstaltungen des FC St. Pauli sind sämtliche Informationen zusammengefasst, die neben der 2G+-Zugangsregelung für alle Besteller*innen/Besucher*innen relevant sind. Die aktuellen Hygienebestimmungen sind vor Kaufabschluss einzusehen und müssen zwingend akzeptiert werden.

In den Hygienebestimmungen steht u.a. Folgendes:

  • Am Spieltag dürfen keine Krankheitssymptome (Husten, Fieber, Erkältung o.ä.) vorliegen.
  • Vor dem Stadion, in den Warteschlangen beim Einlass, im gesamten Stadion und während des Spiels ist ein medizinischer Mund-Nase-Schutz zu tragen ("Maskenpflicht").
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nur am Platz erlaubt. Hierzu darf der Mund-Nase-Schutz kurzzeitig abgenommen werden.
  • Der Aufenthalt in den Umläufen ist nicht gestattet.
  • Immer dort, wo es möglich ist, den Abstand einhalten.
  • Die Hygienebestimmungen können sich aufgrund gesetzlicher Regelungen kurzfristig und nach Erwerb der Tickets noch verändern.

_____

Wegfall der Personalisierung / Ticketweitergabe

Aufgrund des Wegfalls der Kontaktnachverfolgung seitens der Behörden werden wir in Zuge dessen auf die Personalisierung von Tickets verzichten.

Die Weitergabe eines Tickets an Dritte ist selbstverständlich weiterhin möglich, sofern die auf Geltung der Hygienebestimmungen und ATGB hingewiesen wird. Durch den Wegfall der Personalisierung ist auch das Umpersonalisierungsformular, welches wir online zur Verfügung gestellt haben, nicht mehr relevant und abgeschaltet.

_____

Spieltagsinformationen

Alle relevanten Informationen zum Spiel, beispielsweise zu Einlasszeiten und der Nutzung von Eingängen, werden zeitnah vor dem Spiel auf unserer Homepage im Bereich Tickets (Ticket-Infos/Spieltagsinformationen Hannover 96) veröffentlicht.

Euer Servicecenter

 

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
DIIY
Astra
Levi's
DIIY
bwin
Lichtblick