{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Infos zum Ticketverkauf für Spiel auf Schalke – wir sind nun ausverkauft!

Am Sonnabend (7.5., 20:30 Uhr) gastieren unsere Boys in Brown beim FC Schalke 04. Der Zugang zu diesem Spiel ist mit keinerlei Beschränkungen mehr verbunden. Dennoch gibt es wichtige Empfehlungen, die wir weiter unten skizzieren (bitte lesen!).

Am Dienstag (12.4.) haben wir das erste Kontingent von 5.000 Karten verkauft, nun legen wir nach und werden weitere 1.000 Sitzplatzkarten für euch im Ticket-Onlineshop haben. Auf dass unsere Mannschaft mit maximaler Unterstützung hoffen kann!

Wir bieten die restlichen Karten am Donnerstag (21.4., ab 10 Uhr) allen Bestandskunden zum Kauf an. Darunter fallen ebenso Mitglieder und Dauerkartenbesitzer*innen, die bisher leer ausgegangen sind. Bis zu vier Sitzplatzkarten kann man erwerben.

Der Verkauf findet ausschließlich über unseren Ticket-Onlineshop statt!

_____

VERKAUFSINFORMATIONEN

Hier geht es zum Ticket-Onlineshop, wo das Spiel nach einer erfolgreichen Anmeldung für alle berechtigten Personen sichtbar ist und Tickets gebucht werden können. Die Tickets werden online nach dem Prinzip "First come, first serve" verkauft.

Nur Personen, die bis zum jetzigen Zeitpunkt Anmeldedaten für den Ticket-Onlineshop besitzen, können am Verkauf teilnehmen. Wer erst nach Veröffentlichung dieser News Zugangsdaten beim Servicecenter anfragt, muss damit rechnen, diese erst im Nachgang der Verkaufsphase zu erhalten.

Dauerkarteninhaber*innen, die ein Ticket im Rollstuhlfahrer*innenbereich oder eine Hörplatzkarte haben, oder rollstuhlfahrende Mitglieder bzw. Mitglieder mit einer Sehbehinderung können sich weiterhin per E-Mail an auswaertskarten@fcstpauli.com wenden. Zehn Rollstuhlfahrer*innen und vier Menschen mit Sehbehinderung können wir mit Karten versorgen (selbstredend inklusive Begleitperson). Alle Rollstuhlfahrer*innen, die uns schon geschrieben haben, bekommen in Kürze eine positive Nachricht.

_____

WEITERE DETAILS

  • Die Sitzplatzkarten, die wir noch anbieten können, kosten 51 (Block 58 und 56) und 40 (Block 57 und 55). Der Verkauf findet in den Reihenfolgen der in den Klammern angegebenen Blöcke statt. Wir ordnen Karten nach Verfügbarkeit zu. Bitte seht von Mails mit Wunschblöcken ab!
  • Wünsche des Zusammensitzens können wir, aufgrund der Kürze der Zeit, nicht mehr berücksichtigen. Immerhin können bis zu vier Personen zusammensitzen, da wir selbstredend, pro Buchungsnummer, zusammenhängende Plätze rausschicken werden.
  • Nach erfolgreicher Buchung verschicken wir die Karten per Post im Laufe der Kalenderwoche 17 (25.-29.4.). Wir erheben keine Versandgebühr, erhöhen aber geringfügig die Vorverkaufsgebühr, um dennoch kostendeckend zu arbeiten. Diese beträgt vier respektive drei Euro fünfzig Cent (je nach Preiskategorie).
  • Es findet ausschließlich ein Vorverkauf statt. Am Spieltag selbst gibt es keine Gäste-Tageskasse.
  • Es können keine Tickets an den Kassenschaltern des Kartencenters erworben werden.
  • Hier Infos zur Anreise und der Stadionplan der VELTINS-Arena

_____

DATENERFASSUNG UND ZUTRITTSBEDINGUNGEN

Beim Kauf der Karten in unserem Ticketing-Onlineshop werden die Kontaktdaten der Käufer*innen festgehalten. Es werden keine Daten an den FC Schalke 04 übermittelt! Die Karten bedürfen keiner weiteren Personalisierung.

Es bestehen beim Zugang zum Stadion keine Beschränkungen mehr. Zur Sicherheit aller Beteiligten empfiehlt der FC Schalke 04, dass sich alle Fans im Vorfeld testen lassen und bei Symptomen dem Spiel dringend fernbleiben.

Zudem wird von allen Zuschauer*innen erwartet, dass sie sich eigenverantwortlich an die Hygieneregeln – gründliches Händewaschen und desinfizieren, auf Abstände achten – halten. Das Tragen einer Maske auf dem Arena-Gelände sowie am eigenen Platz ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen. Der Verein empfiehlt zudem, auf den Promenaden, in den sanitären Anlagen und in den Hospitality-Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

_____

BEWERTUNG & AUSBLICK

Mit dem letzten Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 sind wir im Gästebereich wieder bei der Vollauslastung angelangt. Wie lange das vorhält, kann keiner genau absehen. Wir können nur hoffen, dass sich die Situation insgesamt entspannt und wir die Auswärtsdauerkarte (ADK) wieder anbieten können.

Wir gehen in uns und informieren euch rechtzeitig (kurz vor oder nach Ende der Saison), wie es mit der ADK weitergeht. Was wir aber schon sagen können, ist, dass wir, in Absprache mit dem Fanladen, für den Zeitpunkt, wo es wieder mit Auswärtsdauerkarten losgeht, eine Nullrunde beschlossen haben. Das heißt, dass nur den jetzigen ADK-Inhaber*innen (der Saison 19/20), eine Verlängerung ihrer ADK möglich gemacht wird. Wir werden darüber hinaus keine weiteren Auswärtsdauerkarten ausgeben.

Das hat den Hintergrund, dass wir an die 450 Abos haben, was schlussendlich zu Ungunsten des Einzelkartenverkaufs geht. Insofern wollen wir erreichen, die Anzahl an Abos, wenn ADK-Besitzer nicht verlängern, zu senken, um wieder mehr Spielraum zu erlangen.

Euer Kartencenter

 

Fotos: Witters

 

Anzeige

Congstar
DIIY