{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Kommende Heimspiele ohne Zuschauer*innen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage hat der Hamburger Senat am Dienstag (4.1.) verkündet, dass überregionale Großveranstaltungen, zu denen die Spiele der Fußball-Bundesliga gehören, zukünftig nicht vor Publikum stattfinden dürfen. Die Regelung tritt am Montag (10.1.) in Kraft und gilt für vier Wochen bis einschließlich Sonntag (6.2.). Der Ausschluss von Fans betrifft somit die Liga-Heimspiele gegen den FC Erzgebirge Aue (Sonnabend, 15.1., 13:30 Uhr) und den SC Paderborn 07 (Sonnabend, 5.2., 20:30 Uhr) sowie das Derby beim Hamburger SV (Freitag, 21.1., 18:30 Uhr). Auch zum Heimspiel im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Borussia Dortmund (Dienstag, 18.1., 20:45 Uhr) sind keine Fans zugelassen. Inhaber*innen von Dauerkarten und Jahreskarten Steh Süd können sich ab sofort im Erstattungsshop den Betrag für die Partien erstatten lassen und werden parallel zu dieser News per E-Mail informiert.

Spiele ohne Zuschauer*innen

Durch den Beschluss des Senats finden alle im Januar angesetzten Spiele ohne Zuschauer*innen statt. Auch das für Anfang Februar angesetzte Spiel gegen den SC Paderborn 07 wird ohne Fans stattfinden müssen. Nach dieser Entscheidung wird es daher keinen Tageskartenverkauf geben.

_____

Ticketrückerstattung

Alle Inhaber*innen von Dauerkarten sowie Jahreskarten Steh Süd können ab sofort den anteiligen Betrag zu den beiden Heimspielen gegen den FC Erzgebirge Aue und den SC Paderborn 07 über den Erstattungsshop anfordern. Da auch zu diesen Spielen keine Zuschauer*innen erlaubt sind, besteht wie zu den ersten sechs Heimspielen der laufenden Saison ein Erstattungsanspruch.

Eine Anleitung zur Abwicklung der Rückerstattung ist dort zu finden.

Vor Weihnachten haben wir bereits angekündigt, dass die Rückabwicklung in dieser Saison weiterhin über den Erstattungsshop ablaufen wird, sofern Spiele ohne Zuschauer*innen stattfinden werden. Ursprünglich sollte dieser ab den 31. Dezember 2021 schließen.

_____

Zur aktuellen Situation

Wie sich die Situation hinsichtlich der Zulassung von Fans zu den Spielen nach den vier Wochen gestaltet, ist nicht absehbar und wird sich je nach Entwicklung der pandemischen Lage kurzfristig entscheiden. Wir werden hierzu ausführlich informieren, sobald die Beschlüsse feststehen und wir wissen, ob und wie viele Zuschauer*innen bei den Spielen dabei sein dürfen.

 

Euer Servicecenter

Fotos: DFL / Reinaldo Coddou H.

Anzeige

Congstar
DIIY