{} }
Zum Inhalt springen

Miyaichi zurück im Mannschaftstraining

+++ Kiezkicker starten Vorbereitung auf Union +++ Miyaichi wieder dabei, Diamantakos und Dudziak individuell +++ Hinweis zum Heimspiel gegen Union Berlin +++ U23, U17 und U15 mit Testspielen +++ Doppelrunde für 1. Schach-Herren +++

+++ Nach dem gestrigen Ruhetag starteten unsere Kiezkicker am Freitagnachmittag ihre Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Union Berlin. Zunächst ging's für unsere Boys in Brown für eine Videoanalyse in de Besprechungsraum, anschließend zudem noch kurz in den Kraftraum. Auf dem Rasen folgten erst einmal einige Passübungen, ehe die Kiezkicker, erst in drei Teams, später in zwei Teams aufgeteilt, in verschiedenen Spielformen aktiv waren. Unsere Keeper blieben dabei außen vor, sie absolvierten eine torwartspezifische Einheit. +++

+++ Wieder im Mannschaftstraining war Ryo Miyaichi. Der offensive Flügelspieler, der beim Auftakt in Darmstadt aufgrund muskulärer Probleme ausgewechselt werden musste, konnte wieder das volle Programm mitmachen. Jeremy Dudziak und Dimitrios Diamantakos trainierten hingegen individuell. +++

+++ Aufgrund von Bauarbeiten auf dem Heiligengeistfeld kann es beim Heimspiel gegen Union Berlin am Montag (4.2.) zu leichten Beeinträchtigungen im Bereich der Gegentribüne kommen. Der Zugang zu den Eingängen 4 und 5 ist nur aus Richtung Süden möglich. +++

+++ Während unsere U19 und U16 am Sonnabend (2.2.) wieder um Punkte in ihren Ligen kämpfen, absolvieren unsere U23, U17 und U15 allesamt Testspiele. Unsere U23 empfängt am Sonnabend um 13 Uhr an der Kollaustraße den Oberligisten TSV Sasel, unsere U17 trifft ab 13 Uhr in einem Leistungsvergleich am NLZ Brummerskamp auf den SV Werder Bremen und Odense BK. Am Sonntag (3.2., 13 Uhr) empfängt unsere U15 dann den SC Preußen Münster am Brummerskamp. +++

+++ In der 2. Bundesliga Nord sind die 1. Herren unserer Schachabteilung am Wochenende gleich doppelt im Einsatz. Am Sonnabend (2.2.) geht's ab 14 Uhr gegen den SV Glückauf Rüdersdorf, am Sonntag (3.2.) folgt ab 10 Uhr das Duell gegen SF Berlin II. Beide Runden finden in der Galerie SLIFE (Kaiser-Wilhelm-Straße 59-61, 20355 Hamburg) statt. Unsere 1. Herren belegen nach vier gespielten Runden einen guten vierten Platz. Rüdersdorf rangiert auf Platz sieben, die Berliner sind Tabellenführer. +++

 

(hb)

Foto: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's