Zum Inhalt springen

Kurz und knackig

+++ Letztes Training in Hamburg +++ Litka wieder dabei +++ U23 besiegt Halstenbek-Rellingen +++ U19 verliert beim SC Victoria +++

+++ Am Mittwochvormittag trafen sich unsere Kiezkicker zur letzten Einheit vor der Abreise ins Trainingslager an der Kollaustraße. Bevor es bei Hamburger Wetter raus auf den Rasen ging, sangen die Kiezkicker für Geburtstagskind Nico Empen erst noch ein Ständchen. +++

+++ Kurz vor dem Trainingslager konnte sich Coach Ewald Lienen über die Rückkehr von Maurice Litka freuen. Der Mittelfeldspieler fehlte zuletzt krankheitsbedingt, meldete sich einen Tag vor der Abreise nach Spanien aber wieder zurück: Litka absolvierte wie seine Teamkollegen Robin Himmelmann und Christopher Buchtmann ein individuelles Programm auf dem Platz. +++

+++ Unsere U23 ist mit einem deutlichen Testspielsieg ins neue Jahr gestartet. Am Trainingsgelände an der Kollaustraße besiegten die Kiezkicker am Dienstagabend (10.1.) den Hamburger Oberligisten SV Halstenbek-Rellingen mit 7:0. Die Treffer erzielten Marvin Kehl (12., 73.), Emre Coskun (26.), Jan-Marc Schneider (27.) Seung-Won Lee (44.), Marcell Sobotta (49.) und Sirlord Conteh (84.). +++

+++ Auch unsere U19 hat am Vorabend ihr erstes Testspiel in der Wintervorbereitung bestritten. Die Elf von Coach Remi Elert gastierte beim Hamburger Oberligisten SC Victoria und musste sich am Ende knapp mit 1:2 geschlagen geben. Den Treffer für unsere U19 erzielte Angreifer Rasmus Tobinski. +++

 

(hb)

Foto: FC St. Pauli

 

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
BetWay
Under Armour
Levi's
ok.-