{} }
Zum Inhalt springen

Ankunft und erste Einheit in Herzlake ☠ Start des "Quarantäne-Trainingslagers"

+++ Abreise aus Hamburg am Vormittag +++ Ankunft in Herzlake und Mittagessen +++ Erstes Einheit am Nachmittag +++

+++ Tschüss Hamburg und für nicht ganz zwei Wochen ab nach Herzlake. Nachdem unsere Kiezkicker am Montagnachmittag (10.5.) ein letztes Mal auf der heimischen Trainingsanlage an der Kollaustraße fleißig waren, reisten sie am Dienstagmorgen (11.5.) nach Herzlake, wo sie bis zum letzten Saisonspiel beim SSV Jahn Regensburg ihr "Quarantäne-Trainingslager" absolvieren. In zwei großen Bussen hatten sich unsere Boys in Brown um 9 Uhr auf den Weg ins etwas mehr als 200 Kilometer entfernte Herzlake gemacht. +++

+++ Nach knapp drei Stunden dann die Ankunft im Hotel Aselager Mühle, wo unsere Kiezkicker bereits in der Sommervorbereitung für neun Tage zu Gast waren. Nach dem Check-in bezogen alle Boys in Brown ihre Einzelzimmer, wenig später folgte das gemeinsame Mittagessen sowie eine kurze Mittagspause. +++

+++ Am späten Nachmittag rollte der Ball dann erstmals auf dem Hotel-eigenen und fußläufig erreichbaren Trainingsplatz. Hier standen nach dem Aufwärmen verschiedenen Spielformen auf dem Programm. Erst ging's auf Kleinfeld auf mehrere kleine Tore, später auf größerem Feld dann auch auf zwei große Tore. Nach knapp 90 Minuten war die erste Einheit in Herzlake beendet, am Mittwochvormittag (12.5.) geht's dann zur nächsten Einheit auf den Rasen. +++

(hb)

Fotos: Witters / FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's