{} } Eye-Able Logo
Zum Inhalt springen

Kiezkicker starten Vorbereitung auf Wehen Wiesbaden

+++ Kiezkicker starten Vorbereitung auf Wehen Wiesbaden +++ Zweitliga-Vereine sprechen sich für Einführung der Torlinientechnologie aus +++ Herrenfußballabteilung mit Fanwärme-Aktionen +++ Fanshopkultur Vol. 77 mit Savage Rhythm Club +++

+++ Auf geht's in die letzte Trainingswoche des Jahres! Nach einem Ruhetag zum Wochenbeginn starteten unsere Kiezkicker am Dienstagmittag (12.12.) die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden. Nach einer Videoanalyse und einer ersten Aktivierung imd Kraftraum legte unser Trainerteam den Fokus auf dem Rasen dann vor allem auf viel Ballarbeit und verschiedene Spielformen. +++

+++ Bei der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) wurde am Montag (11.12.) nicht nur über den Antrag zum Einstieg von Investoren abgestimmt (dieser erhielt mit 24 Ja-Stimmen exakt die erforderliche Zweidrittelmehrheit), sondern auch über die Einführung der Torlinientechnologie in der 2. Bundesliga zur Saison 2024/25. Dabei folgten die 18 Zweitliga-Clubs der Empfehlung der „Kommission Fußball“ sowie dem Votum des DFL-Präsidiums und sprachen sich für die Einführung aus. Das Projekt soll analog zur Bundesliga, in der die Torlinientechnologie bereits seit der Saison 2015/16 zum Einsatz kommt, umgesetzt werden. Damit die Entscheidung aber in Kraft treten kann, muss die DFL-Mitgliederversammlung im Frühjahr 2024 erst noch die erforderlichen Statutenänderungen beschließen. +++

+++ Unsere Herrenfußballabteilung sammelt auch in diesem Winter wieder Kleider für bedürftige Menschen in Hamburg und so stehen am Wochenende die nächsten FanWärme Kleiderspenden-Aktionen vor der Tür. Am Sonnabend (16.12., von 13 bis 18 Uhr) findet in Kooperation mit dem „CaFée mit Herz“ und der „Obdachlosenhilfe Alimaus“ der „Sankt Soli“-Wintermarkt auf dem Südkurvenvorplatz des Millerntor-Stadions statt. Am Sonntag (17.12., von 11:30 bis 13:30 Uhr) könnt Ihr vor dem Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden zudem Kleiderspenden vor den Fanräumen abgeben. Benötigt werden u.a. Winterjacken, Pullover, robuste Hosen, Schuhe, T-Shirts, Handtücher, Unterwäsche, Isomatten, Schlafsäcke oder auch Rucksäcke. +++

+++ Am Freitagabend (15.12.) geht die beliebte Fanshopkultur-Reihe in die nächste Runde. Ab 20 Uhr ist die Hamburger Allstar-Band Savage Rhythm Club, bestehend aus Musiker*innen von The Cheating Hearts und The Beasts, im Fanshop auf der Reeperbahn zu Gast. Ihr Sound ist eine wilde Mixtur aus Blues und Garagepunk. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt ist wie gewohnt frei! +++

(hb)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar