{} }
Zum Inhalt springen

Videoanalyse & intensive Spielformen

+++ Videoanalyse & intensive Spielformen +++ Flum & Diamantakos individuell, U23-Keeper Barkmann dabei +++ Rettig bei Podiumsdiskussion von "fairnetzer.1910" +++

+++ Mit einem gemeinsamen Mittagessen starteten unsere Kiezkicker am Mittwochmittag (13.2.) in den Tag. Nach einer 20-minütigen Videoanalyse rollte der Ball dann aber auf dem Trainingsplatz. Hier teilte Markus Kauczinski sein Team nach dem Warmmachen in fünf Teams ein, auf Kleinfeld ging's für die Boys in Brown im 4-gegen-4 intensiv zur Sache. Zum Anschluss folgte dann noch eine Spielform im 11-gegen-11 über den ganzen Platz. +++

+++ Abgesehen von den Langzeitverletzten Philipp Ziereis und Henk Veerman waren alle Kiezkicker am Trainingsgelände zu finden. Lediglich Johannes Flum (Rippenprobleme) und Dimitrios Diamantakos (Muskelfaserriss) spulten weiterhin ein individuelles Programm ab - Flum trainierte im Kraftraum, Diamantakos drehte an der frischen Luft einige Runden. Das komplette Training machte dagegen Keeper Julian Barkmann, der in der Winterpause vom Niendorfer TSV zu unserer U23 gewechselt war, mit.  +++

+++ Unser kaufmännische Geschäftsleiter Andreas Rettig nimmt am Donnerstag (14.2.) in der Patriotischen Gesellschaft (Trostbrücke 6, 20457 Hamburg) an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Sport - Investoren - Kommerz: Unser Fußball?!" teil. Neben Rettig werden bei der vom Verein "fairnetzer.1910" organisierten Veranstaltung auch Katja Kraus (Geschäftsleiterin Jung von Matt/Sports), Andy Grote (Innen- und Sportsenator) und Stefan Backs (Spielerberater, ehemaliger Sportjournalist auf dem Podium sitzen. Los geht's im Reimarus-Saal um 19:10 Uhr, der Eintritt ist frei. +++

 

(hb)

Fotos: FC St. Pauli


Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
ok.-
bwin