{} }
Zum Inhalt springen

Lockere Ballarbeit und Auslaufen

+++ Regeneration und Spielersatztraining +++ Brodersen zurück im Training +++ Ohlsson zweikampfstark, Becker lauffreudig +++ eFootballer besiegen Wehen Wiesbaden +++ U13 gewinnt Winter-Cup beim SCVM +++

+++ Während für die Startelf lockere Ballarbeit und Auslaufen auf dem Programm stand, absolvierten die Profis, die beim 3:1-Heimsieg gegen Wehen kaum oder gar nicht zum Einsatz gekommen sind, ein Spielersatztraining. Nach dem trainingsfreien Montag (16.12.) starten unsere Kiezkicker am Dienstag (17.12.) dann ihre Vorbereitung auf das letzte Spiel des Jahres 2019 gegen Arminia Bielefeld. +++

+++ Daniel Buballa und Johannes Flum mischten bei Teilen des Mannschaftstraining mit, für Sebastian Ohlsson stand ein reduziertes Programm auf dem Plan. Youba Diarra, Dimitrios Diamantakos und Mats Møller Dæhli schufteten individuell. Und die schönste Personalinfo zum Schluss: Svend Brodersen ist zurück im Training

+++ Gegen Wehen Wiesbaden war Sebastian Ohlsson der zweikampfstärkste Kiezkicker, er gewann 11 seiner 13 Duelle und damit starke 84,62 Prozent. Teamintern belegten Marvin Knoll und Waldemar Sobota mit einer Zweikampfquote. von 62,5 Prozent den geteilten zweiten Platz. In puncto Laufleistung war Finn Ole Becker gegen den SVWW der beste Kiezkicker, der Mittelfeldspieler legte 12,17 Kilometer zurück. Nicht viel weniger Meter spulten Waldemar Sobota (11,77 km) und Viktor Gyökeres (11,52 km) ab. +++

+++ Zum Abschluss des eFootball-Jahres haben unsere eFootballer Tom Köst und Noah Maurice Itgen am Donnerstagabend (12.12.) ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Im live von Pro7MAXX übertragenen Duell gegen den SV Wehen Wiesbaden setzten sie sich mit 5:2 durch. Hier der Treffer zum 2:0-Endstand im dritten und entscheidenden Duell gegen den SVWW: KLICK! In der Tabelle ging's einen Platz hoch auf Rang 19. Den Rückstand auf Platz 16, der die Teilnahme an den PlayOffs bedeutet, konnten Tom und Noah auf vier Zähler verringern. Hier geht's zur aktuellen Tabelle: KLICK! +++

+++ Einen starken Auftritt hat unsere U13 am Sonnabend (14.12.) beim Edeka Eggert Winter-Cup des SC Vier- und Marschlande hingelegt. Nachdem die Braun-Weißen alle Vorrundenspiele gewonnen hatten, besiegten sie im Halbfinale den Hamburger SV mit 5:2. Im Endspiel setzten sie sich dann deutlich mit 7:2 gegen die JSG Ilmenautal durch und stemmten den Siegerpokal in die Höhe! +++

Unsere U13 feierte beim Winter-Cup des SCVM einen verdienten Turniersieg,

Unsere U13 feierte beim Winter-Cup des SCVM einen verdienten Turniersieg,

(hb/jk)

Fotos: FC St. Pauli

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's