{} }
Zum Inhalt springen

Kiezkicker starten Vorbereitung auf Bochum - Aktuelles Sportstudio mit Präsident Göttlich in der ZDF-Mediathek

+++ Vorbereitung auf Bochum: Kiezkicker starten in die Trainingswoche +++ In der ZDF-Mediathek: Göttlich im Aktuellen Sportstudio +++ Nachwuchsteams mit Sieg, Remis und Niederlage +++ 1. Frauen verlieren deutlich gegen Henstedt-Ulzburg +++

+++ Nach dem trainingsfreien Montag starteten unsere Kiezkicker am Dienstagnachmittag (15.9.) in ihre Vorbereitung auf den Zweitligastart beim VfL Bochum. Zunächst arbeiteten die Spieler im Kraftraum, dann stand die Videoanalyse auf dem Programm. Anschließend ging es für die St. Paulianer auf den Platz, wo das Trainerteam ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet hatte. Die Mannschaft feilte am Abschluss und Passspiel. Die Spieler, die in Elversberg keine oder nur wenig Spielzeit hatten, blieben eine halbe Stunde länger auf dem Platz. +++

+++ Am vergangenen Sonnabend (12.9.) war Präsident Oke Göttlich zu Gast im Aktuellen Sportstudio. Wer die Sendung, in der die Rückkehr von Fans in Stadien und Hallen Thema war, verpasst hat, kann sie sich in der ZDF-Mediathek noch einmal anschauen und zwar hier: KLICK! +++

+++ Unsere U19, U16 und U15 haben am vergangenen Wochenende wieder Testspiele absolviert. Unsere U19 trennte sich vom West-Bundesligisten VfL Bochum nach zweifacher Führung mit 2:2, die Tore erzielten Tom Kankowski und Velson Fazlija. Unsere U16 musste sich der U17 des JFV A/O/B/H/H knapp mit 0:1 geschlagen geben. Unsere U15 wiederum lag gegen die U16 des Harburger TB erst noch 0:1 hinten, siegte dank der Treffer von Eric da Silva Moreira (3), Kevin Agyemang und Tim Spieckermann aber noch mit 5:1. +++

 

+++ Am Sonnabend (19.9., 14 Uhr) starten unsere 1. Frauen im Hamburger Lotto-Pokal mit dem internen Duell gegen unsere 3. Frauen in die neue Spielzeit. Am Sonntag (13.9.) absolvierten unsere Kiezkickerinnen gegen die 1. Frauen des SV Henstedt-Ulzburg ihre Generalprobe. Nach 0:2-Rückstand verkürzte Irem Üstüm kurz vor der Pause (44.) noch, nach dem Seitenwechsel waren die Schleswig-Holsteinerinnen nicht aufzuhalten, am Ende unterlagen unsere 1. Frauen deutlich mit 1:8. +++

 

(hb/ms)

Fotos: Witters

Anzeige

Congstar
Under Armour
Astra
Levi's
Under Armour
bwin
Jack Daniel's